News

Endlich: J. Coles neues Album "4 Your Eyez Only" ist da

J. Cole heizt dem Publikum auf dem Lollapalooza ein.
J. Cole heizt dem Publikum auf dem Lollapalooza ein. (©Facebook / JColeMusic 2016)

Gute Neuigkeiten aus dem Hause J. Cole. Zwei Jahre, nachdem der Rapper für sein Album "2014 Forrest Hills Drive" mit Doppel-Platin ausgezeichnet wurde, legt er pünktlich zu Weihnachten mit einer neuen Platte nach. 

Seine Fans über Social Media auf dem Laufenden zu halten, ist nicht gerade eine Stärke von J. Cole. So kündigte er vor rund einer Woche nur mit einem Pre-Order Link die großen News zu seinem neuen Album "4 Your Eyez Only" an. Begleitet wurden dieser von einer 40 Minuten langen Dokumentation namens "Eyez", die verrät, was J. Cole seit seinem letzten großen Erfolg so getrieben hat. Heute nun ist das Album endlich erschienen – und verleitete die Fans auf Twitter zu Begeisterungsstürmen.

J. Cole: Ungewöhnlicher Star im Rap-Genre

Das neue Album "4 Your Eyez Only" umfasst zehn Songs, von denen zwei bereits in "Eyez" zu hören sind. Wie Cole in dieser erklärt, hat er seine Energie in den vergangenen beiden Jahren voll und ganz in sein neues Album gesteckt, um seine Karriere damit auf ein neues Level zu bringen. Der Sänger dazu, warum es so lange still um ihn war: "Ich lebe ein sehr freies Leben. Ich bin nicht präsent auf Social Media und bin auch nicht in den News. Für mich gibt es nur meine Familie und die Musik." J. Coles Einstellung ist durchaus ungewöhnlich für das Genre Rap, in dem sich viele extrovertierte Stars herumtreiben. Ebenfalls unüblich: Auf "4 Your Eyez Only" ist J. Cole nur selbst zu hören. Für sein neues Album verzichtete der Rapper aus North Carolina komplett auf Gastbeiträge bekannter Kollegen.

"4 Your Eyez Only": Persönliches neues Album

Zwar hält sich J. Cole mit privaten Informationen über sein Leben meist sehr zurück. Auf seinem neuen Album sind dennoch überall Hinweise darauf versteckt, dass der Rapper inzwischen Vater einer kleinen Tochter geworden ist. So spricht er über die "Verantwortung, die eine Vaterschaft" mit sich bringt. Der Song "She's Mine Pt. 2" beginnt sogar mit Babygeschrei. Die Lyrics sind ganz offensichtlich an J. Coles Tochter gerichtet, wodurch der Track zu einem der persönlichsten Songs auf "4 Your Eyez Only" wird.

Neueste Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben