News

Endlich! "Sherlock Holmes 3" bekommt einen Starttermin

Noch nicht im Ruhestand: Sherlock Holmes (Robert Downey Jr.) und Dr. Watson (Jude Law) bereiten sich auf ihren neuesten Fall vor.
Noch nicht im Ruhestand: Sherlock Holmes (Robert Downey Jr.) und Dr. Watson (Jude Law) bereiten sich auf ihren neuesten Fall vor. (©picture alliance/Everett Collection 2018)

Was lange währt, wird endlich gut: "Sherlock Holmes 3" hat nicht nur grünes Licht von Warner Bros. bekommen, sondern es gibt auch gleich einen Starttermin für das neueste Abenteuer des britischen Meisterdetektivs. Einer Rückkehr von Robert Downey Jr. als Holmes steht damit nichts mehr im Wege.

Allerdings müssen Krimifans geduldig sein, denn erst am 25. Dezember 2020 soll uns das Sequel erneut ins viktorianische England entführen, wie Warner (via Deadline) verlauten ließ.

Auch Dr. Watson ist bei "Sherlock Holmes 3" mit an Bord

Robert Downey Jr.'s Ankündigung von vor gut zwei Monaten stellt sich damit als wahr heraus. Es gilt als sicher, dass auch Jude Law als seine bessere Ermittlerhälfte Dr. Watson wieder zu sehen wird. Allerdings ist dem Sequel bislang noch kein Regisseur zugeordnet. Die ersten beiden Filme "Sherlock Holmes" und "Sherlock Holmes: Spiel im Schatten" wurden von Guy Ritchie verwirklicht, der derzeit noch mit der Realverfilmung von Disneyklassiker "Aladdin" beschäftigt ist.

Die letzten "Sherlock Holmes"-Filme liefen schon vor einer guten Weile im Kino. Während der Erstling 2009 in die Kinos kam, folgte der Nachfolger "Sherlock Holmes: Spiel im Schatten" schon zwei Jahre später im Jahr 2011. Mit einem Kinostart 2020 lässt "Sherlock Holmes 3" insgesamt neun Jahre auf sich warten. Inhaltlich ist zu dem Plot leider nichts bekannt, doch es ist anzunehmen, dass auch die Fortsetzung aufgrund seiner gealterten Hauptdarsteller einen Zeitsprung vornehmen wird.

Milliardenschweres Franchise rund um den Meisterdetektiv

Die "Sherlock"-Filmreihe erwies sich in der Vergangenheit als außerordentlich erfolgreich. Beide Filme zusammen spielten laut Box Office Mojo an den Kinokassen weltweit über eine Milliarde US-Dollar ein. Ob "Sherlock Holmes 3" an diesen Erfolg anknüpfen kann, bleibt abzuwarten.

Kinostart
Erst ab dem 25. Dezember 2020 widmet sich das Ermittlerduo aus der Baker Street in "Sherlock Holmes 3" seinem neuesten Fall.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben