News

Erfolgsversprechend: Musik-Elite für "König der Löwen"-Remake an Bord

"Der König der Löwen" ist ab 10. November 2011 in 2D und 3D in ausgewählten Kinos zu sehen und erscheint zeitgleich auf DVD, Blu-ray und 3D Blu-ray Disc!
"Der König der Löwen" ist ab 10. November 2011 in 2D und 3D in ausgewählten Kinos zu sehen und erscheint zeitgleich auf DVD, Blu-ray und 3D Blu-ray Disc! (©Disney 2017)

Das "König der Löwen"-Remake nimmt weiter Formen an. Neben Elton John wird noch ein weiterer Musiker des Disney-Klassikers von 1994 zurückkehren und für neue akustische Gänsehautmomente sorgen.

"It's the ciiiiiiiircle of life ...": Es gibt wohl kaum jemanden, der diesen Refrain nicht mitsingen oder zumindest mitsummen kann. Sir Elton John hat mit "Circle of Life", einem der bekanntesten Songs aus Disneys "Der König der Löwen", Musikgeschichte geschrieben. Und möglicherweise könnte noch ein weiteres Kapitel hinzukommen.

"König der Löwen"-Musiker wieder vereint

Für das Live-Action-Remake, das derzeit von Jon Favreau in Arbeit ist, wird er sich wieder hinter sein Klavier setzen und einige Songs  komponieren. Und er bekommt vielversprechende Unterstützung: Denn wie The Sun exklusiv berichtet, wird auch Tom Rice wieder zurückkehren. Gemeinsam komponierten sie "König der Löwen"-Hits wie "Circle of Life", "Can You Feel The Love Tonight" oder "Hakuna Matata".

Vier Songs aus dem Disney-Klassiker dabei

"Sie brauchen einen neuen Song für den Abspann", verriet Elton John im Interview mit der britischen Zeitung. Zudem werde es offenbar vier Hits aus dem Disney-Klassiker im Remake zu hören geben: Neben den oben genannten drei Titeln gibt es auch noch "I Just Can't Wait To Be King" auf die Ohren.

Für den finalen Song plant Elton John aber etwas Neues, das hoffentlich genauso zum Superhit wird, wie einst "Circle of Life". Und dafür will sich die britische Musiklegende nicht nur mit Tim Rice zusammentun, sondern auch mit Beyoncé. "Wir haben schon mit ihren Leuten gesprochen und hoffentlich können Tim und ich mit ihr etwas austüfteln", führte Elton John weiter aus.

Elton John bekam schon Ausschnitte zu sehen

Unterdessen laufen die Dreharbeiten bereits auf Hochtouren. Obwohl das "König der Löwen"-Remake erst im Sommer 2019 anlaufen soll, scheint es schon fertige Szenen zu geben, die sich Elton John sogar ganz exklusiv schon ansehen durfte. "Ich habe ein bisschen vom Anfang gesehen, der unglaublich ist. Jon Favreau dreht den Film und er hatte bereits mit 'The Jungle Book' einen super Job gemacht. ['König der Löwen'] wird unglaublich."

Kinostart
Spätestens am 18. Juli 2019 erfahren wir, wie "unglaublich" das Remake wirklich ist. Dann startet die Live-Action-Version von "König der Löwen" in den deutschen Kinos.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben