menu

Ersatz für "Friends"? Die Sitcom "Seinfeld" landet auf Netflix

seinfeld netflix
Kramer, George, Elaine und Jerry feiern ein Comeback auf Netflix.

Netflix arbeitet fleißig daran, seine Mediathek weiter auszubauen. Der neueste Deal: Der Streaming-Riese sichert sich die internationalen Rechte an der kultigen NBC-Sitcom "Seinfeld". Doch es gibt einen Wermutstropfen.

Erst 2021 finden Jerry, George, Elaine und Kramer ein neues Zuhause auf Netflix. Das kündigt der Streaming-Dienst in einem offiziellen Twitter-Post an.

Sitcom kommt in 4K-Auflösung auf Netflix

Dort heißt es: "Alle 180 Episoden der Emmy-gekrönten Serie 'Seinfeld' kommen zu Netflix – weltweit. Start ist 2021". Wir müssen uns also noch über ein Jahr gedulden, bis die vier New Yorker auf der Streaming-Plattform ihr Unwesen treiben. Der Grund: Die Rechte liegen derzeit in den USA noch bei Konkurrent Hulu. In Deutschland wird "Seinfeld" gerade auf Comedy Central ausgestrahlt. Netflix sicherte sich die Ausstrahlungsrechte für fünf Jahre und wird die Folgen in 4K-Auflösung zur Verfügung stellen, wie Deadline berichtet.

"Friends" geht, "Seinfeld" kommt ...

Und das lässt sich der Streamingdienst einiges kosten. Netflix zahlt laut LA Times für "Seinfeld" "weit mehr" als NBCUniversal für die Rechte von "The Office" (500 Millionen US-Dollar) und WarnerMedia mit für "Friends" (425 Millionen US-Dollar).

Von "Friends" müssen Netflix-Nutzer nach 2019 Abschied nehmen. Anfang 2020 ziehen die New Yorker Freunde dann auf Warners hauseigenen Streamingdienst HBO Max um. Ob diese Lücke mit "Seinfeld" geschlossen werden kann, bleibt abzuwarten. Die Serie hat unter Fans zwar Kultstatus, ist jedoch  international nicht so bekannt wie "Friends".

Im Mittelpunkt von "Seinfeld" stehen der Stand-up-Komiker Jerry (Jerry Seinfeld) und seine Freunde Elaine (Julia Louis-Dreyfus), George (Jason Alexander)sowie Kramer (Michael Richards) und ihr Leben in New York. Die vier machen aus alltäglichen Begebenheiten kleine Dramen und sind meist nur auf ihren eigenen Vorteil bedacht.

Die Serie brachte es von 1989 bis 1998 auf neun Staffeln und wurde mit drei Golden Globes ausgezeichnet. Für den Rolling Stone gehört die Serie zu den besten TV-Serien aller Zeiten.

Sendehinweis
"Seinfeld" ist ab 2021 international auf Netflix abrufbar.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Netflix

close
Bitte Suchbegriff eingeben