News

Erste Bilder zu "The Equalizer 2" setzen Denzel Washington in Szene

Robert McCall sorgt in "The Equalizer 2" erneut für mehr "Gleichgewicht".
Robert McCall sorgt in "The Equalizer 2" erneut für mehr "Gleichgewicht". (©Sony Pictures 2018)

Irgendwann ist immer das erste Mal: Mit "The Equalizer 2" stellt Schauspieler Denzel Washington schon bald das erste Sequel seiner gesamten Filmkarriere vor. Um das gebührend zu feiern, spendierten die Macher den Fans jetzt überraschend die ersten Bilder zum Film.

Und die rücken den selbst ernannten "Gleichgewichtsbringer" absolut in den Fokus. Na gut, Regisseur Antoine Fuqua ist auch auf einem Foto zu sehen ...

Neue Fotos und erstes Poster setzen "The Equalizer 2" in Szene

Bisher ist über die Handlung von "The Equalizer 2" noch so gut wie nichts bekannt. Geht man nach den ersten offiziellen Bildern zum Film, dürfte es für Denzel Washington aka Robert McCall aber erneut hoch hergehen. Nicht nur gibt sich der (eigentlich) pensionierte CIA-Agent auf einem der Bilder offensichtlich als Polizist aus, um sich Zugang zu einer bewachten Anlage zu verschaffen. Auf einem weiteren Foto ist McCall zudem gleich mit zwei Pistolen im Anschlag auf der Pirsch zu beobachten.

Auch das erste offizielle Poster zum Film kann sich sehen lassen. Eigentlich relativ schlicht gestaltet setzt es erneut voll auf die Ausstrahlung von Hauptdarsteller Denzel Washington, der die Zuschauer bedrohlich anzustarren scheint.

Kommt bald der erste Trailer?

Die überraschende Veröffentlichung der ersten Bilder zum Film ist aber nicht die einzige gute Nachricht, die Sony den Fans von McCall spontan beschert hat. Schon in Kürze soll es offenbar auch den ersten Trailer zu "The Equalizer 2" geben. Und dann wird sich wohl auch der Schleier der Geheimhaltung um die tatsächliche Handlung des Films etwas lichten.

Kinostart
Nach aktueller Planung soll "The Equalizer 2" ab dem 16. August 2018 für mehr Gleichgewicht in den deutschen Kinos sorgen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben