Erster "Cloverfield 3"-Teaser ist da – mit deftiger Überraschung!

Daniela Li Träumt von der "Walker Stalker Cruise" – oder einem Urlaub in Hauros wandelndem Schloss.

Okay, wir sind von den Machern der "Cloverfield"-Filme ja schon einiges gewohnt. Aber das, was sich J.J. Abrams und Co. bei Teil 3 der Reihe geleistet haben, stellt wirklich alles bisher da gewesene in den Schatten! Während des diesjährigen Super Bowls am vergangenen Wochenende landete nämlich nicht nur der erste Teaser ...

Von wegen "Cloverfield Station"! Seit dem vergangenen Wochenende wissen wir, dass der mit Spannung erwartete dritte Teil der Filmreihe auf den offiziellen Titel "The Cloverfield Paradox" hören wird. In einem überraschenden Schachzug hat sich Streaming-Anbieter Netflix nicht nur das Sequel zum Sci-Fi-Hit gesichert, sondern neben zwei Teasern auch gleich den ganzen Film veröffentlicht!

"The Cloverfield Paradox" sorgt für Aufregung

Obwohl während der Halbzeitpause des Super Bowl 2018 gleich mehrere unterschiedliche Trailer Premiere feierten, dürfte wohl kaum einer davon für so viel Furore gesorgt haben, wie der Clip zum neuen "Cloverfield"-Film. Aber nicht etwa, weil es darin extrem spektakulär zugehen würde – was es tut. Oder weil sich das Franchise eine afroamerikanische Hauptdarstellerin gesichert hat und diese im Teaser direkt zum Zuge kommt.

Für Aufregung dürfte vielmehr die Ankündigung gesorgt haben, dass "Cloverfield 3" aka "The Cloverfield Paradox" bereits nach dem Ende des Sportevents via Netflix für alle Welt zum Abruf bereitstehen wird. Das ist selbst für das launige Franchise ein neues Level.

Netflix glänzt mit perfektem Timing

Bisher hatten sich die Macher trotz aller Zeitknappheit zwischen der Veröffentlichung des ersten Trailers und dem Kinostart immerhin einige Wochen Zeit gelassen. Und weil die Fans das auch diesmal erwarteten, wollte Netflix offenbar noch eine Schippe obendrauf legen.

Eins muss man den Verantwortlichen des Streaming-Anbieters dabei lassen: Sie haben ein Händchen für gutes Timing. Immerhin schalten bei dem US-Sportevent alljährlich über 100 Millionen Zuschauer ein – allein in den USA! Weltweit sind es sogar über eine Milliarde. Multipliziert mit dem Überraschungseffekt dürfte das enorm viele Zugriffe auf den neuen "Cloverfield"-Film bedeutet haben.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben