Erster "Robin Hood"-Trailer zeigt Taron Egerton als Rächer der Armen

Meliha Dikmen Gruselt sich auch bei FSK-12-Filmen.

Unter anderem Kevin Costner, Russel Crowe und ein niedlicher Zeichentrickfuchs haben bereits Robin Hood verkörpert. Jetzt macht es ihnen  "Kingsman"-Star Taron Egerton nach und schlüpft für eine Neuauflage in die Rolle des legendären spätmittelalterlichen Rächers. Ein Trailer verspricht eine Hauptfigur, die sich auch vor Comichelden nicht zu verstecken braucht.

Obwohl im mittelalterlichen England verortet, wirkt das Remake vom Look her seltsam modern und erinnert fast an die "Kingsman"-Reihe oder die Videospielverfilmung "Assassin's Creed". Schnelle Schnitte, Slow-Motion-Sequenzen und doppelte Identitäten à la Batman im Trailer tun ihr Übriges.

Robin Hood als Batman-Verschnitt?

Denn dieser Robin Hood setzt sich nicht öffentlich Sheriff Nottingham (Ben Mendelsohn) entgegen, sondern verbirgt seine zweite Identität vor den Herrschenden von Nottingham. Bei seinen Aktivitäten als Dieb versteckt er sein Angesicht unter einer Halbmaske. Unterstützt wird er auch in dieser Version der Sage neben Pfeil und Bogen unter anderem von Little John (Jamie Foxx, "Django Unchained") und Will Scarlett (Jamie Dornan, "Fifty Shades of Grey").

Als romantischer Sidekick Maid Marian wurde Newcomerin Ewe Hewson verpflichtet. Umgesetzt wird die Sage von Otto Bathurst. Es ist der erste Ausflug auf die große Leinwand für den britischen Regisseur, der sich mit der Umsetzung von Folgen bei "Peaky Blinders" und "Black Mirror" einen Namen machte.

Trailer und Inhaltsangabe kündigen Action satt an

Die offizielle Inhaltsangabe zu "Robin Hood" liest sich laut Collider folgendermaßen: "Robin von Loxley (Taron Egerton), ein durch den Krieg abgebrühter Kreuzritter, und sein maurischer Anführer (Jamie Foxx) organisieren in diesem packenden Action-Adventure eine kühne Revolte gegen die korrupte englische Krone mit mutigen Heldentaten auf dem Schlachtfeld, atemberaubenden Kampfchoreografien und einer zeitlosen Romanze."

Kinostart
Zu sehen bekommen wir dieses Actionspektakel ab dem 10. Januar 2019, wenn "Robin Hood" die Kinos im Sturm erobert.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben