Erster Teaser-Trailer zu "Luke Cage"-Staffel 2 verrät den Starttermin

Jutta Peters Wartet noch immer auf ihren Brief aus Hogwarts. Erwägt alternativ eine Laufbahn bei den Avengers.

Nicht nur die Rückkehr von "Jessica Jones" steht kurz bevor: Auch Heldenkollege Luke Cage darf mit seiner Solo-Serie ein weiteres Mal auf den Bildschirmen einschlagen. Netflix kündigte nun Staffel 2 rund um den Marvel-Hünen mit einem ersten Teaser-Trailer an – und enthüllte auch gleich, wie lange die Fans sich noch gedulden müssen.

Demnach ist Staffel 2 von "Luke Cage" ab dem 22. Juni 2018 auf Netflix abrufbar. Alle 13 neuen Folgen rund um Mike Colters übermenschlich starken und (nahezu) unzerstörbaren Superhelden dürften dann wie üblich auf einen Schlag beim Streaminganbieter zu finden sein.

Luke Cage spuckt große Töne

Und der Teaser-Trailer verrät: Luke Cage fühlt sich nach den Ereignissen in der Team-Serie "The Defenders" für jeden Gegner bereit. Ganz nach dem Motto: "Kommt doch her, wenn ihr euch traut" pöbelt er im neuen Clip zu Staffel 2 in die Kamera und stellt seine übernatürliche Widerstandsfähigkeit unter Beweis. Und es scheint, als werde seine Herausforderung erhört: Netflix verspricht in der Beschreibung zum Teaser einen "formidablen neuen Feind".

Wo ist Misty?

Von Lukes Mitstreiterin, Polizistin Misty Knight (Simone Missick), ist im ersten Vorab-Trailer hingegen nichts zu sehen. Immerhin: Einen ersten Blick auf den neuen bionischen Arm der Ermittlerin konnten Fans bereits auf einem Promo-Foto werfen, dass Darstellerin Missick auf Twitter teilte. Den Robo-Ersatz hatte Misty Knight von Lukes Kollegen Iron Fist bekommen, nachdem sie in "The Defenders" ihren Arm im Kampf gegen Bakuto verlor. Bis wir den Arm 2.0 in Action sehen, wird es allerdings offenbar noch eine Weile dauern.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben