menu

Erster Teaser zu "Doom: Annihilation" öffnet die Pforten der Hölle

"Dein Mundgeruch ist die Hölle!" – "Doom: Annihilation" soll sich anfühlen wie die legendäre Shooter-Reihe.
"Dein Mundgeruch ist die Hölle!" – "Doom: Annihilation" soll sich anfühlen wie die legendäre Shooter-Reihe.

Während Gamer sehnsüchtig auf "Doom Eternal" warten, öffnen sich für Filmfans die Pforten der Hölle in einem brandneuen Teaser-Trailer: "Doom: Annihilation" verspricht brachiale Horror-Action – und möchte den mauen 2005er-"Doom" vergessen machen.

Diesmal kommen die Dämonen wirklich aus der Hölle! Das erste filmische Appetithäppchen zu "Doom: Annihilation" verzichtet auf unerwünschte Experimente und orientiert sich am schnörkellosen Videospiel-Vorbild: Fiese Dämonen haben eine Basis auf einem Marsmond überrannt, helfen können da nur ein paar knallharte Marines mit noch härteren Waffen. Muss man wirklich mehr wissen ...?

"Doom:  Annihilation" erscheint direkt auf DVD

Damit beugt sich Regisseur Tony Giglio ("S.W.A.T.: Under Siege") offenbar dem Wunsch vieler Shooter-Fans, denn bereits 2005 gab es eine "Doom"-Verfilmung mit Dwayne "The Rock" Johnson in der Hauptrolle, die aber eher für Enttäuschung sorgte: Ein lahmes Skript und zahnlose Actionszenen fühlten sich nicht sonderlich "doomig" an.

Anders als der erste Film wird das "Annihilation"-Sequel nicht im Kino laufen: Der Höllentrip erscheint direkt auf DVD – und, so mutmaßen wir, auch wenn das Format nicht explizit genannt wird: auf Blu-ray. Ein genaues Releasedatum steht hingegen noch nicht fest.

Und die Ego-Perspektive?

Wenn uns aus dem ersten "Doom"-Film von 2005 etwas in Erinnerung geblieben ist, dann ohne Zweifel die Ego-Sequenz: Ein paar Minuten lang sahen wir das blutige Geschehen aus der Ich-Perspektive – und für kurze Zeit kam das kernige "Doom"-Gefühl dann doch noch auf.

"Annihilation" wird sich an einem ähnlichen Trick versuchen: Diesmal haben die unglücklichen Space-Marines eine Art Heads-up-Display in ihren Sichtfeldern, was mich doch spontan an den unterschätzten "Rec 2" erinnert. Schauen wir mal, ob uns "Doom: Annihilation" einen ähnlichen Adrenalinkick verschafft!

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Videospiel-Verfilmung

close
Bitte Suchbegriff eingeben