News

Es geht voran! Marvel's "Black Widow"-Film erspäht seine Regisseurin

Der Kampf um die "Black Widow"-Regie hat ein Ende!
Der Kampf um die "Black Widow"-Regie hat ein Ende! (©Marvel Studios 2018)

Nachdem die Marvel-Fans jahrelang um einen Solofilm für Natasha Romanoff aka Black Widow gebettelt hatten, wurden sie im Januar 2018 mit einer guten Nachricht belohnt: Der Solo-Ableger kommt – und eine passende Regisseurin hat er nun auch.

Die Australierin Cate Shortland, die vor allem für ihr Nachkriegsdrama "Lore" bekannt ist, hat laut Informationen von The Hollywood Reporter den Deal für die "Black Widow"-Regie unterschrieben. Damit setzt sich die Filmemacherin gegen mittlerweile satte 70 (!) andere potenzielle Regisseure durch, mit denen sich Marvel im vergangenen halben Jahr getroffen haben soll.

Shortland bekam Rückendeckung von "Black Widow"-Star

In der finalen Auswahl für den Posten sollen neben Shortland noch Amma Asante ("Dido Elizabeth Belle", "A United Kingdom") und Maggie Betts ("Novitiate") gewesen sein. Shortland galt jedoch bereits seit Längerem als Favoritin, da "Black Widow"-Hauptdarstellerin Scarlett Johansson selbst sich für die "Berlin Syndrom"-Macherin ausgesprochen hatte. Marvel legte derweil vor allem Wert darauf, eine Frau für den Regieposten zu gewinnen.

Frauenpower vor und hinter der Kamera

Shortland wird bei der Umsetzung des "Black Widow"-Films weitere tatkräftige Unterstützung bekommen. Bereits im Mai stand fest, dass Produktionsdesignerin Maria Djurkovic den geplanten Marvel-Ableger rund um die einstige KGB-Agentin und heutige Rächerin, Natasha Romanoff, mitgestalten soll. Und dieses Engagement passt wirklich wie die Faust aufs Auge, schließlich wirkte Djurkovic bereits an den Settings für Agenten-Filme wie "Red Sparrow" und "Dame, König, As, Spion" mit.

Kinostart
Da Black Widow voraussichtlich nicht vor 2020 auf Solomission geht, sehen wir die Marvel-Heldin das nächste Mal am 25. April 2019 wieder, wenn "Avengers 4" in den deutschen Kinos anläuft.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben