News

"Es"-Remake auf Disc: Bonusmaterial zeigt 11 neue Szenen!

Pennywise scheint sich schon auf seinen Einzug ins Heimkino zu freuen. Am 22. Februar ist es in Deutschland endlich so weit.
Pennywise scheint sich schon auf seinen Einzug ins Heimkino zu freuen. Am 22. Februar ist es in Deutschland endlich so weit. (©Warner Bros. Pictures and New Line Cinema 2017)

Nachdem Pennywise im Herbst die Kinos in Angst und Schrecken versetzt hat, geht es bald in den heimischen vier Wänden weiter. Warner Bros. hat am Mittwoch bekannt gegeben, wann "Es" auf DVD und Blu-ray erscheinen und was alles an Bonus-Material darauf zu finden sein wird.

Während der digitale Download zum "Es"-Remake für einige Länder bereits am 19. und 20. Dezember (USA und UK) zur Verfügung stehen wird, müssen wir uns noch ein bisschen in Geduld üben. Bisher gibt es noch keine Informationen zu einer digitalen Download-Option vor Weihnachten.

Der deutsche "Es"-Release lässt auf sich warten

Und auch was den physische Verkauf angeht, wird "Es" bei uns erst einige Wochen später in den Regalen stehen. In den USA beispielsweise erscheint das Remake bereits am 9. Januar 2018 auf DVD und (4K-)Blu-ray, hierzulande wird es erst am 22. Februar so weit sein.

Aber immerhin dürfen wir uns dann auf eine ganze Reihe an Bonus-Material freuen. Was auf den Discs zu finden sein wird, hat nun das Filmportal Collider veröffentlicht.

11 neue oder erweiterte Szenen

Unter anderem wird es Behind-the-Scenes-Material geben, das zeigt, wie aus Bill Skarsgård der Kinderschrecken Pennywise wurde. Außerdem werden die jungen Stars aus "Es" in den Mittelpunkt gerückt und während der Dreharbeiten begleitet. Die Szenen zeigen, wie aus den Kids echte Freunde wurden.

Und das Beste: Es werden satte elf neue Szenen auf den DVDs und Blu-rays zu finden sein, die aus der Kinoversion von "Es" herausgeschnitten wurden.

Neueste Artikel zum Thema 'Es'

close
Bitte Suchbegriff eingeben