menu

Fanmesse: "The Walking Dead"-Stars fordern Ende der Walker Stalker Con

The Walking Dead-S10E04-Ezekiel-Gene Page-AMC
Wirbel um die Walker Stalker Con: Khary Payton alias Ezekiel fordert auf Twitter, "diesen Mist zu beenden".

Steht die Walker Stalker Con vor dem Aus? Mehrere Stars von "The Walking Dead" haben angekündigt, die Messe künftig zu meiden. Offenbar gab es hinter den Kulissen Beleidigungen und Geldstreitigkeiten. Messe-CEO James Frazier ist deshalb bereits zurückgetreten.

"Ich werde nicht kommen. Norman kommt nicht, Melissa kommt nicht. Danai kommt nicht. Cooper kommt nicht. Und das sind noch längst nicht alle. Es ist Zeit, diesen Mist zu beenden!" So erbost äußert sich "The Walking Dead"-Star Khary Payton auf Twitter über die Walker Stalker Con. Payton spielt in der Serie seit 2016 Ezekiel.

Auslöser sind offenbar verschiedene Vorfälle im Rahmen der diesjährigen Convention in Atlanta, wie Comicbook schreibt. So soll ein Mitglied des Sicherheitspersonals Schauspielerin Angel Theory böse angegangen sein, weil der schwerhörige TWD-Star mit einem Assistenzhund die Messe besuchte. Nadine Marissa, die als Nabila in der Serie auftritt, ergänzt, dass CEO James Frazier nichts getan hätte, um die Situation zu deeskalieren. Ebenso habe kein Gebärdensprache-Dolmetscher für Theory bereitgestanden.

Probleme gibt es schon länger

Richtig überraschend kommt der wütende Tweet von Payton nicht. Wie Comicbook weiter berichtet, hatten er und Cooper Andrews bereits im Juni angekündigt, nicht mehr an der Convention teilnehmen zu wollen. Und Angel Theory soll moniert haben, dass die Schauspieler vom Veranstalter der Messe nicht immer bezahlt worden seien.

Am 24. Oktober zog Walker-Stalker-CEO James Frazier die Konsequenzen und kündigte seinen Rücktritt an. Er begründete seinen Entschluss damit, dass ihm die Organisation der Conventions über den Kopf gewachsen sei, so Comicbook. Übergangsweise ist nun Michael DeVault Chef des Unternehmens. Die Zukunft der Messe scheint dennoch unsicher. Am Montag verkündete DeVault auf Facebook, dass die Ticketverkäufe für alle Fanfeste und Walker Stalker Conventions vorübergehend gestoppt seien. Das Management brauche Zeit, um dringende Fragen zu klären.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Walking Dead

close
Bitte Suchbegriff eingeben