News

"Fargo" bekommt deutschen Starttermin für Staffel 3

Die blutigen Geschichten aus "Fargo" werden in Staffel 3 fortgeführt.
Die blutigen Geschichten aus "Fargo" werden in Staffel 3 fortgeführt. (©Facebook/FargoFX 2017)

Na also! Endlich wurde auch der deutsche Start für "Fargo" bekannt gegeben: Staffel 3 startet demnach nur wenige Tage nach US-Release. Und weil diese Info noch nicht reicht, gibt es einen neuen Clip mit Ewan McGregor in Doppelrolle gleich noch dazu!

So viel wussten wir bereits: Im April wird es mit Staffel 3 von "Fargo" weitergehen. In den USA ist es auf dem Sender FX Networks schon am 19. April so weit. Wann die deutschen Fans in den Genuss der Serie kommen würden, war allerdings bisher unklar.

"Fargo" rückt Familienfehde in den Fokus

Inzwischen ist man schlauer: Bereits zwei Tage nach US-Release startet Staffel 3 auch in Deutschland. Ab dem 21. April werden Netflix-User jede Woche eine neue "Fargo"-Folge streamen können, wie unter anderem Filmstarts berichtet.

Während die ersten beiden Staffeln in den Jahren 1979 und 2006 angesiedelt waren, soll Staffel 3 im Jahr 2010 spielen. Besonders ist dabei die Rolle von Ewan McGregor, der gleich zwei Hauptcharaktere verkörpert: Emmit und Ray Stussy. Bisher ist so viel an Informationen durchgesickert, dass die beiden offenbar in Streit geraten, der in einer blutigen Eskalation endet.

Staffel 3 mit doppeltem Ewan McGregor

Zur Einstimmung hat US-Sender FX Networks erst vor wenigen Tagen den ersten offiziellen Trailer veröffentlicht. Darin sieht man erstmals auch die beiden Looks der Stussy-Brüder, von denen einer erst auf den zweiten Blick als Ewan McGregor zu erkennen ist.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben