News

"Fast and Furious 8": Unglaublicher Verrat im ersten Trailer

Vin Diesel hatte den ersten Trailer zu "Fast and Furious 8" mehrmals großspurig angekündigt. Kurz vor der Trailer-Premiere am gestrigen Sonntag sagte er in New York noch: "Ihr werdet gleich einen Film sehen, auf den ihr nicht vorbereitet seid!" Und er hat uns nicht enttäuscht.

Noch nie hat die Präsentation eines Filmtrailers den gesamten Times Square in New York lahmgelegt – aber "Fast and Furious 8" schaffte genau das. Vin Diesel und Co. warteten mit einem Trailer auf, mit dem wir so nicht gerechnet hatten.

Altbewährtes und schockierende Neuigkeiten im Trailer

Der erste Trailer zu "Fast and Furious 8" startet genauso, wie wir es vom Franchise gewöhnt sind: mit jeder Menge automobiler Action und coolen Sprüchen. Es dauert keine 25 Sekunden, bis eine Abrissbirne durchs Bild rast und die ersten Autos eindrucksvoll zerlegt – gehört natürlich alles zum Plan von Dominic Toretto (Vin Diesel).

Doch was dann kommt, sorgt zunächst für Stirnrunzeln und hochgezogene Augenbrauen. Aus dem Off ist eine weibliche Stimme zu hören, die sich an Dom wendet und sagt: "Deine Familie bekommt es bald mit dem Einzigen zu tun, mit dem sie nicht klarkommt. Mit dir!" Und plötzlich drängt Dom mit seinem Wagen das Auto seines inzwischen engen Freunds Luke Hobbs (Dwayne Johnson) ohne Vorwarnung von der Straße. Was um Himmels willen ist da los?

"Fast and Furious 8": Eine Geschichte um Verrat an der Familie?

Wie es aussieht, hat Dom sich mit Cipher (Charlize Theron) zusammengetan, um seine gesamte Familie zu hintergehen. Warum, bleibt ein großes Rätsel – Vin Diesel bringt im Trailer nur wenige Worte über die Lippen. Seine alte Crew beginnt, Jagd auf ihren Chef zu machen, was sich als extrem schwieriges Unterfangen entpuppt. Unterstützung bekommen sie deshalb von völlig unerwarteter Stelle: Deckard Shaw (Jason Statham), der in "Fast and Furious 7" noch Rache an Toretto und seiner Crew üben wollte, ist plötzlich gezwungen, mit Letty, Hobbs und Co. zusammenzuarbeiten. Ob das gut geht? Es muss! Schließlich hat Vin Diesel noch zwei weitere "Fast and Furious"-Filme in der Pipeline.

"Fast and Furious 8" startet am 13. April 2017 in den deutschen Kinos.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben