menu

"Fast & Furious 11" kommt! Saga endet mit Zweiteiler von Justin Lin

Solche Szenen bekommen wir noch etwas länger zu sehen!
Solche Szenen bekommen wir noch etwas länger zu sehen! Bild: © Universal Pictures 2019

Beinahe zwei Jahrzehnte rast das "Fast & Furious"-Franchise nun (nahezu) ungebremst von einem Kinostart zum nächsten. Jetzt steht fest: Universal Pictures wird die Original-Filmreihe mit zwei weiteren Sequels zum Ende bringen. Den Regieposten bei Teil 10 und 11 wird einmal mehr "F&F"-Veteran Justin Lin übernehmen.

Ursprünglich war geplant, dass die "Fast & Furious"-Reihe nach dem zehnten Film endet. Bereits im Februar 2020 deutete Hauptdarsteller Vin Diesel jedoch an, dass das große Finale ein Zweiteiler werden könnte: "Fast 10 – Teil 1 und 2". Und genau so wird es nun kommen, wie Deadline bestätigt.

Der finale "Fast"-Zweiteiler befindet sich noch in einer frühen Entwicklungsphase. Dennoch stehe Justin Lin, der bislang fünf "Fast"-Filme inszenierte, bereits als Regisseur fest, berichtet The Hollywood Reporter. Zudem werde Vin Diesel als Dominic "Dom" Toretto zurückkehren – und wo Dom ist, ist "die Familie" nicht weit. Demnach dürften Michelle Rodriguez, Tyrese Gibson, Sung Kang, Ludacris, Jordana Brewster und Nathalie Emmanuel ebenfalls im zehnten und elften Film zu sehen sein.

Die Hauptreihe endet, "Fast & Furious" nicht

Auch wenn die "F&F"-Mutterserie bald auf die Zielgeraden einbiegt, ist das Filmuniversum selbst längst nicht am Ende. Das erste Spin-off "Fast & Furious: Hobbs & Shaw" mit Dwayne Johnson und Jason Statham entwickelte sich 2019 zum vollen Erfolg an den Kinokassen. Drehbuchautor Chris Morgan arbeitet bereits an einer Fortsetzung. Darüber hinaus plant Universal ein Spin-off rund um eine weibliche Hauptfigur, während auf Netflix aktuell die zweite Staffel der animierten Serie "Fast & Furious Spy Racers" zu sehen ist.

Warten auf "Fast & Furios 9"

Während Teil 10 und 11 der Raser-Reihe von Universal grünes Licht bekommen, steht der Kinostart von "Fast & Furious 9" noch immer aus. Aufgrund der Corona-Pandemie musste das Sequel schon mehrfach verschoben werden. Ursprünglich sollte der Film im Mai 2020 in den Kinos anlaufen. Dann war der Release im April 2021 angedacht. Mittlerweile steht fest: "F9" landet erst am 27. Mai 2021 in den deutschen Kinos. Wir drücken die Daumen, dass es dabei bleibt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Fast & Furious 9

close
Bitte Suchbegriff eingeben