News

"Fast & Furious 8": Neues Poster und fette Beats

Stellt sich Dom (Vin Diesel) in "Fast & Furious 8" wirklich gegen seine Familie?
Stellt sich Dom (Vin Diesel) in "Fast & Furious 8" wirklich gegen seine Familie? (©Universal Pictures International 2017)

In rund einem Monat wird die Leinwand zur Rennstrecke, wenn die Crew von "Fast & Furious 8" ihre Motoren wieder ans Limit treibt. Nun sind im Netz ein neues Plakat sowie das Video zur Soundtrack-Auskopplung "Go Off" aufgetaucht – und verkürzen uns damit die Wartezeit auf den Blockbuster.

Auch auf dem neuesten Filmplakat zu "Fast & Furious 8" sind die Fronten wieder ganz klar geklärt: Vin Diesel und seine Crew gehen getrennte Wege! Die Worte "Keine Familie mehr" untermauern diese Tatsache noch einmal.

Neues UK-Plakat zu "Fast & Furious 8"

Dass Dominic Toretto (Vin Diesel) in "Fast & Furious 8" seiner Familie den Rücken kehrt, haben wir schon mehrfach in den bisherigen Trailern gesehen. Die Gründe dafür erfahren wir jedoch frühstens mit dem deutschen Kinostart am 13. April. Doch das neueste Poster, das offenbar für das britische Kinopublikum entworfen wurde, zeigt noch mehr: nämlich, dass uns wie gewohnt knallharte Action erwartet – dieses Mal in kälteren Gefilden.

"Go Off": Beats, Boliden und Benzin im Blut

"Fast & Furious 8" sowie alle bisherigen Teile des Franchise sind aber nicht nur wegen der brachialen Boliden-Action so beliebt, sondern auch wegen der Soundtracks. So ist noch vor Kinostart des neuesten Action-Abenteuers das erste Musikvideo zu "Go Off" von Lil Uzi Vert, Quavo & Travis Scott erschienen. Und das Beste: Zu den Beats gesellen sich brandneue Szenen aus "Fast & Furious 8". Das macht das Warten doch gleich viel erträglicher:

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben