menu

"Fast & Furious 9": Charlize Theron zeigt ihren neuen Look als Cipher

fast furious 8 charlize theron
Neues Abenteuer, neuer Look: Für "Fast & Furious 9" hat sich Cipher von ihren blonden Dreads verabschiedet.

Das noch titellose "Fast & Furious 9"-Sequel bringt viele alte Bekannte zurück – nicht nur auf Seiten der Familie. Auch Charlize Theron ist wieder als Cyberterroristin Cipher mit von der Partie, auf den ersten Blick allerdings kaum wiederzuerkennen.

Statt langer blonder Dreads trägt Cipher im Sequel einen modernen Kurzhaarschnitt, das entsprechende Bild ihres Alter Egos postete Theron auf ihrem Instagram-Account. Ihr kurzer Kommentar dazu: "Sie ist zurüüüüück".

Was führt Cipher in "Fast & Furious 9" im Schilde?

Passend zum neuen Haarschnitt stellt Cipher wilde Entschlossenheit zur Schau. Düstere Aussichten für die "Fast & Furious"-Familie rund um Dom Toretto (Vin Diesel). Bereits im achten Teil der Actionreihe machte Cipher, die erste weibliche Bösewichtin des Franchise, reichlich Ärger. Sie versuchte mithilfe von Dom, einen weltweiten nuklearen Krieg zu entfesseln. Das gelang ihr aufgrund der "F&F"-Truppe natürlich nicht, doch sie konnte fliehen. Unternimmt sie in "Fast & Furious 9" einen weiteren Versuch?

Sequel mit alten Bekannten und neuen Gesichtern

Die Handlung zu "Fast & Furious 9" ist bislang unter Verschluss. Wir wissen nur, dass neben Diesel und Theron auch Michelle Rodriguez (Letty), Tyrese Gibson (Roman), Ludacris (Tej), Nathalie Emmanuel (Ramsey) und überraschend Jordana Brewster (Mia) erneut mitmischen. Als Neuzugänge stoßen John Cena, Michael RookerFinn Cole, Anna Sawai und Vinnie Bennett zum Franchise.

Kinostart
"Fast & Furious 9" gibt ab 21. Mai 2020 in den Kinos Vollgas.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Fast & Furious 9

close
Bitte Suchbegriff eingeben