News

"Fast & Furious 9"-Verzögerung: Tyrese Gibson pöbelt erneut

Schon wieder attackiert Tyrese Gibson seinen "Fast & Furious"-Kollegen Dwayne Johnson.
Schon wieder attackiert Tyrese Gibson seinen "Fast & Furious"-Kollegen Dwayne Johnson. (©Matt Kennedy/Universal Pictures 2017)

Erst am Donnerstag wurden Fans mit der schlechten Nachricht konfrontiert, dass "Fast & Furious 9" ein Jahr später als geplant in den Kinos anlaufen wird. In diese Kerbe schlägt nun auch Tyrese Gibson hinein und beschuldigt Dwayne Johnson via Instagram dafür.

Nicht nur Fans, auch Darsteller Tyrese Gibson scheint es zu missfallen, dass "Fast & Furious 9" nun noch später als geplant anlaufen wird. So nutzte er den Social-Media-Dienst Instagram, um seinem Frust freien Lauf zu lassen – und seinen Kollegen Dwayne Johnson zu attackieren.

"Fast & Furious 9"-Star sorgt für Furore

Denn geht es nach Gibson, trägt Dwayne Johnson die Schuld am verschobenen Kinostart des neunten Teils der Actionreihe. "Glückwunsch an The Rock und Deinen Schwager, dass Du das 'Fast & Furious'-Franchise so gedreht hast, dass es sich nur noch um Dich dreht." Außerdem stellte er klar, dass er seinen Post nicht von Instagram löschen werde, selbst wenn es jemand von ihm verlangt.

"Gute Nacht Leute, wir sehen uns dann im April 2020." Auch stellte er die Fast-Familie, von der immer die Rede ist, infrage. Die würde es nämlich nicht mehr geben. "Es geht mehr um Team Dwayne, oder? Ob sich drei Jahre Wartezeit lohnen werden?"

Tyrese Gibson ist Wiederholungstäter

Einen Seitenhieb gegen Dwayne Johnson und dessen "Baywatch"-Remake konnte sich Tyrese Gibson auch nicht verkneifen: "Wird das Spin-off dann etwa ein weiterer 'Baywatch'-Film?" Damit spielt er darauf an, dass die Komödie mit The Rock und Zac Efron bei den Kritikern größtenteils durchgefallen ist.

Schnell legte Gibson allerdings noch nach: "Jungs, Jungs, entspannt euch. Ich bin nur ein passionierter Filmkritiker." Der Stimmung im "Fast & Furious 9"-Team dürften solche Aussagen jedoch nicht zuträglich sein. Zudem ist es nicht das erste Mal, dass Tyrese Gibson gegen Dwayne Johnson wettert. Erst Mitte September hatte er sich via Instagram über ihn beklagt.

Neueste Artikel zum Thema 'Fast & Furious 9'

close
Bitte Suchbegriff eingeben