News

Faszinierend: "Star Trek: Discovery" findet seinen Mr. Spock

In Staffel 2 von "Star Trek: Discovery" gibt es ein Wiedersehen mit Mr. Spock.
In Staffel 2 von "Star Trek: Discovery" gibt es ein Wiedersehen mit Mr. Spock. (©dpa - Bildarchiv 2018)

Am Ende von Staffel 1 hat "Star Trek: Discovery" (indirekt) den Bogen zur Originalserie geschlagen und der Besatzung der USS Discovery einen ersten Blick auf das Raumschiff Enterprise gegönnt. In Staffel 2 gehen die Macher nun noch weiter und bescheren uns offenbar auch eine lang erwartete Familienzusammenführung.

Das heißt natürlich, sobald Mr. Spock in Staffel 2 aufgespürt wurde. Doch zumindest haben die Verantwortlichen nun schon mal den passenden Darsteller für die ikonische Rolle gefunden.

Er spielt Mr. Spock

Wie die Macher von "Star Trek: Discovery" gerade exklusiv via Twitter verkündeten, wurde Ethan Peck für den Part des Halb-Vulkaniers gecastet. Der Enkel von Hollywood-Legende Gregory Peck machte zuletzt mit Auftritten in "I Ship It", "Madam Secretary" und der TV-Adaption von Heath Ledgers "10 Dinge, die ich an dir hasse" auf sich aufmerksam.

Dass seine Figur in Staffel 2 von "Star Trek: Discovery" auftauchen wird, sorgte bereits vor einigen Wochen für Begeisterung unter den Fans. Doch wie es aussieht, dürfte es noch einige Episoden dauern, bevor wir den jungen Mr. Spock tatsächlich zu sehen bekommen.

"Star Trek: Discovery" mit neuer Mission

Wie der erste offizielle Trailer zu Staffel 2 andeutet, wird der nämlich offenbar zunächst verschwunden sein. "Er hat Urlaub genommen", erklärt Captain Pike (Anson Mount) im Video Michael Burnham (Sonequa Martin-Green). "Es war, als wäre er auf eine Frage gestoßen, die er nicht beantworten konnte."

Und die scheint unmittelbar mit der neuen Mission der USS Discovery zusammenzuhängen. Die Zuschauer werden sich in Staffel 2 also wohl auf zwei mehr oder weniger parallele Handlungsstränge gefasst machen müssen, die am Ende ineinander übergehen dürften: Die Aufklärung der mysteriösen roten Lichter – und Michael Burnhams ganz private Suche nach ihrem verschwundenen Ziehbruder Spock.

Sendehinweis
"Star Trek: Discovery" meldet sich Anfang 2019 mit Staffel 2 zur neuen Mission auf Netflix zurück.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen