News

"Fear the Walking Dead": Neues Poster zu Staffel 3 veröffentlicht

Das offizielle "Fear the Walking Dead"-Poster sorgt bei Fans für Sorgenfalten auf der Stirn.
Das offizielle "Fear the Walking Dead"-Poster sorgt bei Fans für Sorgenfalten auf der Stirn. (©AMC 2017)

Nicht mehr lange, dann kehrt "Fear the Walking Dead" mit Staffel 3 ins TV zurück. Jetzt veröffentlichte US-Sender AMC neben einigen neuen Bildern auch das erste offizielle Poster zur kommenden Season – und das bereitet vielen Fans Sorgenfalten auf der Stirn.

Achtung, Spoiler! Die folgende News könnte den einen oder anderen Spoiler zur kommenden Staffel 3 von "Fear the Walking Dead" enthalten. Wenn Du darüber (noch) nichts wissen möchtest, solltest Du also besser nicht weiter lesen.

Das Poster zeigt Nick Clark (gespielt von Frank Dillane), der mit blutverschmiertem Gesicht ernst zu Boden blickt. Komplettiert wird das bedrückende Bild durch den Schriftzug "Fear what you become", also "Fürchte, zu was Du wirst". Könnte es sich dabei um einen Verweis auf seine in Staffel 3 noch immer ungewohnte Rolle als Anführer handeln?

Neue Bilder zu Staffel 3 sorgen für Spannung

Das neue Poster ist aber längst nicht der einzige Grund, warum Fans von "Fear the Walking Dead" gerade mit Sorge auf Staffel 3 blicken. Zusätzlich veröffentlichte neue Szenenfotos zeigen unter anderem zwei neue Charaktere zusammen mit einem bewaffneten Militärangehörigen. Die beschwichtigende Pose von Jake Otto (in der Mitte des Bildes) und die angriffsbereite Haltung des Soldaten sprechen dabei für eine gefährliche Situation. Der von Sam Underwood verkörperte Neuzugang soll laut AMC Teil der einflussreichen Familie Otto sein, den Gründern einer Organisation von Überlebenskünstlern, die sich bereits vor der Zombie-Apokalypse auf den Fall der Demokratie vorbereitet haben.

Doch auch die beiden anderen Bilder, die der Sender gerade zu Staffel 3 veröffentlichte, geben den Fans Anlass für Spekulationen. So ist auf einem davon Alicia Clark (Alycia Debnam-Carey) zu sehen. Ebenfalls interessant ist eine Aufnahme von Victor Strand (Colman Domingo). Der war am Ende von Staffel 2 im Hotel zurückgeblieben und scheint dort alles im Griff zu haben. Auf dem Bild sind neben dem "Fear the Walking Dead"-Star noch zwei Frauen und ein Mann zu sehen, die in einem Raum Decken und Laken ordnen.

"Fear the Walking Dead" wird offiziell um Staffel 4 erweitert

Die neuen Bilder fügen sich wie Puzzleteile in die bisher recht spärlichen Informationen zur Handlung der kommenden Staffel 3. Gleichzeitig gab AMC inzwischen offiziell bekannt, dass "Fear the Walking Dead" auf jeden Fall um eine vierte Staffel verlängert werden wird. Die soll das Spin-off sogar näher an die Mutterserie "The Walking Dead" heranführen.

Wen versucht Jake hier wohl zu beruhigen? fullscreen
Wen versucht Jake hier wohl zu beruhigen? (©Michael Desmond/AMC 2017)
Alicia leidet noch immer unter ihrer Tat. fullscreen
Alicia leidet noch immer unter ihrer Tat. (©Michael Desmond/AMC 2017)
Victor Strand scheint sich mit der neuen Situation überaus gut arrangiert zu haben. fullscreen
Victor Strand scheint sich mit der neuen Situation überaus gut arrangiert zu haben. (©Michael Desmond/AMC 2017)

Neueste Artikel zum Thema 'Fear the Walking Dead'

close
Bitte Suchbegriff eingeben