News

"Fear the Walking Dead": Neues Promo-Video zu Staffel 3B ist da

Nicht mehr lange, dann kehrt "Fear the Walking Dead" endlich mit der zweiten Hälfte von Staffel 3 ins TV zurück. Was die Zuschauer dann erwartet, lässt jetzt ein neues Promo-Video erahnen. Das steht unter dem Motto "Desperate Times" und verheißt nichts Gutes für die Überlebenden rund um Madison und Co.

Achtung, Spoiler! Die folgende News enthält inhaltliche Infos zu Staffel 3 von "Fear the Walking Dead". Weiterlesen also auf eigene Gefahr.

"Fear the Walking Dead": Promo-Video zu Staffel 3B lässt nichts Gutes erahnen

Dass die zweite Hälfte von Staffel 3 ziemlich düster werden soll, wissen wir bereits. Doch wie schlimm es für die Helden aus "Fear the Walking Dead" tatsächlich weitergeht, lässt jetzt ein neues Promo-Video erahnen. Nicht nur, dass die Überlebenden auf der Otto-Farm und bei dem Indianerstamm offenbar nur noch für maximal sechs Wochen Wasser haben, der Zwist zwischen beiden Lagern lässt sich auch nicht so einfach begraben, wie Madison das gerne hätte.

"In verzweifelten Zeiten werden Feinde zu Verbündeten", heißt es in dem neuen Clip. "Doch Zorn lässt sich nur schwer begraben." Vor allem Troy Otto tut sich mit der neuen Situation offenbar sehr schwer und fragt seinen Bruder Jake in dem Video: "wirst du mich verlassen?" Das Nächste, was die Zuschauer zu sehen bekommen, ist ein offener Aufstand, der wohl auch einige Tote fordern wird.

Wer hat das Nachsehen?

Auch die Machtverhältnisse scheinen am Ende des Clips nicht mehr dieselben zu sein. So ist kurz Troys Gesicht durch eine viereckige Luke zu sehen. "Aaeeeehhh ... ich glaube eher nicht", sagt der und schiebt die Luke zu. Was bleibt, ist völlige Finsternis. Offensichtlich sitzt einer der Protagonisten nun eingesperrt hinter der Tür, zu der besagtes Schiebefenster gehört – und der jüngere Otto-Spross hat nicht die Absicht, denjenigen in nächster Zeit wieder herauszulassen.

Wer der Gefangene ist, und was das alles für die Handlung von Staffel 3B von "Fear the Walking Dead" zu bedeuten hat, erfahren Fans ab dem 10. September. Dann laufen die neuen Episoden auf US-Sender AMC an und sind auch in Deutschland 24 Stunden später zum Abruf auf Amazon Prime bereit.

Artikel-Themen

Neueste Artikel zum Thema 'Fear the Walking Dead'

close
Bitte Suchbegriff eingeben