News

"Fear the Walking Dead": Neues Videomaterial zu Staffel 3

Im neuesten Clip zu "Fear the Walking Dead" regiert das pure Chaos. Die Überlebenden haben schon längst nicht mehr nur mit den Untoten zu kämpfen, sondern auch untereinander herrscht in Staffel 3 Argwohn und Kampfeslust.

"Das ist die Apokalypse oder hast Du das etwa vergessen?", heißt es an einer Stelle im 30 Sekunden langen Clip zur neuesten "Fear the Walking Dead"-Staffel. Keine guten Zeiten, in denen sich Familie Clark und die anderen Überlebenden in Staffel 3 befinden.

"Fear the Walking Dead" nimmt an Fahrt auf

Und eines zeigt der Clip außerdem: Mit Worten kommt niemand mehr weiter. Inzwischen regieren Waffen und rohe Gewalt eine Welt, die von Untoten überflutet wird. "Es wird einen Kampf geben", erinnert Madison Clark (Kim Dickens) ihr Gegenüber eindringlich. Und auch die letzte Einstellung des "Fear the Walking Dead"-Clips verheißt nichts Gutes: Travis (Cliff Curtis) ist im Begriff, einen gigantischen Betonstein auf dem Kopf von jemandem zu zertrümmern. Ob es ein Mensch oder ein Untoter ist – das lässt das Videomaterial zu Staffel 3 zunächst offen.

Neuer Clip zu Staffel 3 zeigt die neuen Cast-Mitglieder

Auch einen Blick auf die neuen Darsteller gibt es zu erhaschen: Der Clip zeigt Troy und Jack Otto, die mit aller Macht versuchen, ihre Familien-Ranch zu verteidigen. Doch auf welcher Seite stehen sie? Können die Clarks ihnen vertrauen?

"Fear the Walking Dead" startet am 4. Juni in den USA mit den neuen Folgen von Staffel 3. Nur einen Tag später soll pro Woche eine neue Episode für Prime-Kunden auf Amazon Instant Video in Deutschland zur Verfügung stehen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben