News

"Fear the Walking Dead"-Star verrät: Naomi ist keine Schurkin

In Episode 6 von "Fear the Walking Dead" hinterließ Naomi keinen guten Eindruck.
In Episode 6 von "Fear the Walking Dead" hinterließ Naomi keinen guten Eindruck. (©AMC 2018)

Die aktuelle Staffel 4 von "Fear the Walking Dead" hält für Fans wirklich einige Überraschungen parat. Doch vor allem eine Wendung in Episode 6 sorgte vermutlich für diverse imaginäre Fragezeichen über den Köpfen der Zuschauer. Naomi-Darstellerin Jenna Elfman hat nun Stellung bezogen – und verraten, was es mit dem Verhalten ihrer Figur auf sich hat.

Achtung, Spoiler!
Die folgende News enthält Spoiler zu Episode 6 der vierten "Fear the Walking Dead"-Staffel. Du liest also auf eigene Gefahr weiter.

Oh, oh ...

Eigentlich hatten wir ja gedacht, Naomi wäre auch im Baseballstadion umgekommen. Doch gegen Ende der aktuellen Episode von Staffel 4 tauchte die "Fear the Walking Dead"-Figur dann überraschend doch wieder auf – auf der Seite der Vultures. Geht es allerdings nach Darstellerin Jenna Elfman, dann zählt ihre Figur keineswegs zu den Bösen.

"Ich musste so viel in einem Atemzug spielen: Oh, oh, ich weiß, wonach das für sie aussieht. Oh, oh, ich bin abgehauen, aber ich habe eine wirklich gute Erklärung dafür. Oh, oh, [Alicia] zielt mit einer riesigen Waffe auf mein Gesicht. Oh, oh, John wird angeschossen", zitiert Comicbook die lachende Schauspielerin zu jener ganz bestimmten Szene gegen Ende der Folge.

"Fear the Walking Dead" wird noch viel von Naomi zu sehen bekommen

Elfman zufolge sieht es derzeit zwar nicht so aus, aber tatsächlich gehört ihre Figur nicht wirklich zu den Vultures. "Der Moment, in dem ich John sehe, ist der Moment, in dem er angeschossen wird. Von da an zählt [für Naomi] nur noch John. Es ist ein interessanter Moment im Sinne von, 'Wer ist Naomi?' Taten sprechen lauter als Worte", so die Schauspielerin.

"Wer ist Naomi?", das ist eine Frage, auf die die Zuschauer in den kommenden Episoden von "Fear the Walking Dead" wohl noch eine ausführlichere Antwort erhalten werden. Und auf die Frage, was es mit ihrem Schein(?)-Bündnis mit den Vultures auf sich hat. "Da kommt noch eine ganze Menge", verspricht Jenna Elfman.

Sendehinweis
Momentan gibt es jeden Montag eine neue Folge von "Fear the Walking Dead"-Staffel 4 auf Amazon Prime zu sehen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben