News

"Fifty Shades of Grey 3": Finaler Trailer zu "Befreite Lust"

Die SM-Liebesgeschichte rund um Ana und ihren Mr. Grey bewegt sich mit "Fifty Shades of Grey 3 – Befreite Lust" unaufhaltsam dem Höhepunkt entgegen. Bis es so weit ist, müssen sich Fans jedoch zunächst in Geduld üben. Versüßt wird ihnen die Wartezeit mit einem brandneuen Trailer.

Er beweist, dass auch der finale Teil der fesselnden Trilogie mit dem aufwartet, was Fans der Reihe so lieben: einer romantischen Liebesgeschichte gepaart mit Märchen- und SM-Elementen. Doch auch Gefahr droht am Horizont des jungen Liebesglücks.

Erstarkte Ana kämpft im Trailer um ihre Liebe

Zunächst sieht im Trailer alles nach einem Happy End aus: Nach der Hochzeit entführt der schwerreiche Christian Grey (Jamie Dornan) seine Braut offenbar auf eine dekadente Hochzeitsreise nach Europa, wo das Paar seine traute Zweisamkeit in vollen Zügen genießt. Und auch beruflich scheint die Verlagsangestellte voll durchzustarten. Von anderen Damen, die es auf ihren gut aussehenden Galan abgesehen haben, scheint Ana (Dakota Johnson) sich auch nicht einschüchtern zu lassen.

Doch Christians Vergangenheit wird erneut zum Thema. Außerdem bedroht ein gefährlicher Bekannter die Ehe und Familie des jungen Ehepaares. "Verstrickt in kriminelle Intrigen und im Sog dunkler Leidenschaft muss die erstarkte Ana erneut um ihre Liebe kämpfen", heißt es in der offiziellen Zusammenfassung.

"Fifty Shades of Grey 3" bekommt ein neues Poster

Dass Ana nicht mehr die gleiche ist wie im Auftakt der Trilogie und die Dinge selbst in die Hand nimmt, beweist auch ein brandneues Poster. Von der schüchternen Studentin ist hier nichts mehr zu erkennen. Ana zeigt ihrer großen Liebe jetzt offenbar, wo es langgeht.

Kinostart
Wie die Geschichte in "Fifty Shades of Grey 3 – Befreite Lust"  ausgeht, erfahren willige Fans ab dem 8. Februar 2018 im Kino.

Neueste Artikel zum Thema 'Fifty Shades of Grey - Befreite Lust'

close
Bitte Suchbegriff eingeben