News

"Fluch der Karibik 5"-Trailer: Javier Bardem kaum zu erkennen

Javier Bardem gibt in "Fluch der Karibik 5" den Furcht einflößenden Captain Salazar.
Javier Bardem gibt in "Fluch der Karibik 5" den Furcht einflößenden Captain Salazar. (©YouTube/Disney Movie Trailers 2016)

Die Piraten stechen wieder in See! In "Fluch der Karibik 5" stößt mit Javier Bardem ein sehr profilierter Schauspieler zum Cast um Johnny Depps Kultpiraten Jack Sparrow. Der erste Trailer macht jedenfalls Lust auf mehr ... 

Am vergangenen Wochenende stellte Disney den ersten Trailer zu "Pirates of the Caribbean: Dead Men Tell No Tales" ins Netz. Darin ist Javier Bardem als neuer Gegenspieler Sparrows in der karibischen Piratenwelt zu sehen – und erweist sich als Furcht einflößender Gegner. Nachdem Jack Sparrow bereits in vorherigen Teilen Bekanntschaft mit untoten Seeräubern à la Captain Barbossa gemacht hat, setzt sich ihm in "Fluch der Karibik 5" gleich eine ganze Flotte entgegen.

Makaberer Kapitän sucht Sparrow

Javier Bardem hat als Captain Salazar einen denkwürdigen Auftritt im Trailer. Der schaurige Freibeuter ist schneeweiß und von vielen Narben überzogen. Er bewegt sich, als würde er sich unter Wasser befinden. Bardem hat als Flottenführer einen Auftrag für den jungen Matrosen Henry (gespielt von Brenton Thwaites), den er höchstwahrscheinlich beim Kapern eines Schiffes in die Hände bekommen hat: "Finde Sparrow für mich und übermittle ihm eine Nachricht von Captain Salazar. Und sag ihm, dass der Tod direkt auf ihn zukommen wird." Bei diesen Worten fließt eine schwarze Flüssigkeit aus dem schrecklichen Mund des scheinbar Verfluchten. Auch seine Gefolgschaft ist ähnlich gruselig: So fehlt dem einen oder anderen Piraten der halbe Schädel, einige scheinen regelrecht vor sich hinzubröckeln.

Fluch der Karibik 5: Auf der Suche nach dem Dreizack Poseidons

Auch im neuen Abenteuer in den Meeren der Karibik geht es um Übersinnliches: Captain Salazar und seine unheimliche Crew fliehen aus dem Teufelsdreieck und haben nur ein Ziel: alle Piraten auf See zu töten, insbesondere aber natürlich Captain Jack Sparrow. Es gibt nur eine Hoffnung für den tollpatschigen Piraten: Er muss den Dreizack Poseidons finden. Hilfe bekommt er dabei von dem eigenwilligen Matrosen Henry und der hübschen Astronomin Carina Smyth, gespielt von Kaya Scodelario. Doch auch Orlando Bloom als Will Turner und Geoffrey Rush als Captain Barbossa werden im fünften Teil der Reihe wieder mit von der Partie sein. Ob die Suche nach dem mythischen Dreizack von Erfolg gekrönt sein wird, erfahren Fans der Reihe in Deutschland ab dem 25. Mai 2017.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben