News

Fresh! "Ant-Man and the Wasp" erhält die kleinste Trophäe aller Zeiten

"Ant-Man and the Wasp" können auch klein ganz groß sein!
"Ant-Man and the Wasp" können auch klein ganz groß sein! (©Marvel 2018)

Es kommt nicht auf die Größe an ... – außer bei "Ant-Man and the Wasp". Das Marvel-Sequel punktet nämlich mit großen Helden, die auch mal ganz klein sein können, und bekam dafür nun eine besondere Auszeichnung des Bewertungsportals Rotten Tomatoes. Ob da wohl jemand mit Pym-Partikeln experimentiert hat?

Nach den tragischen Ereignissen aus "Avengers: Infinity War" lag es an "Ant-Man and the Wasp", die Stimmung der Marvel-Fans wieder aufzuhellen. Eine Aufgabe, die das Sequel mit Bravour meisterte. Kein Wunder also, dass die Kritiker beinahe ausschließlich lobende Worte für den Blockbuster fanden – und ihm bei Rotten Tomatoes zu einer Top-Wertung von 87 Prozent verhalfen. Damit gilt "Ant-Man 2" als "fresh" und erhält den angesehenen Award des Portals – der ebenso groß(-artig) ist wie die Filmhelden.

Hommage an "Ant-Man and the Wasp"

Rotten Tomatoes ehrte das Sequel mit einer Trophäe in Ameisengröße und teilte ein Foto der Mini-Auszeichnung via Twitter. "Große Helden. Kleiner Award. Wir haben die kleinste Certified-Fresh-Trophäe aller Zeiten an 'Ant-Man and the Wasp' verliehen", heißt es in dem Beitrag. Und der trumpft zu allem Überfluss auch noch mit einem echten Easter Egg auf: Neben der Trophäe und den Actionfiguren der Titelhelden ist auf dem Bild nämlich ein "Hello Kitty"-Pez-Spender zu sehen, der im Film zuletzt eine ganz neue (und spektakuläre) Verwendung fand ...

Ant-Man mit kleinem Geldbeutel

Trotz der guten Kritiken: Betrachtet man das Einspielergebnis von "Ant-Man and the Wasp", kann der Film nicht mit den wirklich "großen" Marvel-Blockbustern mithalten. "Nur" 466 Millionen US-Dollar (via Box Office Mojo) spülte Ant-Man mit seinem zweiten Ableger in die Studiokassen. Zum Vergleich: Das Debüt des Helden spielte 2015 noch 519 Millionen Dollar ein. Und "Avengers: Infinity War" brachte es in Rekordzeit auf über eine Milliarde Dollar, am Ende der Laufzeit standen unterm Strich sogar über zwei Milliarden Dollar.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben