News

"Game of Thrones" & Co.: Alle Folgen am Stück sehen dauert Tage

Da staunt selbst Jon Snow: Bingewatching von "Game of Thrones" ist ein zeitaufwendiges Hobby.
Da staunt selbst Jon Snow: Bingewatching von "Game of Thrones" ist ein zeitaufwendiges Hobby. (©Helen Sloan/Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc. Sky 2017)

Wolltest Du Dir vor dem Start von Staffel 7 von "Game of Thrones" noch mal alle vorigen Folgen genehmigen? Dann bist Du zum Start am 17. Juli leider etwas spät dran. Denn um die bislang 60 Folgen der HBO-Serie zu gucken, musst Du nicht nur Stunden, sondern tatsächlich Tage freischaufeln. Wie viele das bei unseren Lieblingsserien sind, hat jetzt ein Online-Verbraucherportal berechnet. 

Geht beim Bingewatching kostbare Lebenszeit flöten oder ist das Verweilen mit lieb gewonnenen Serienfiguren gut angelegte Zeit? Egal, wie man dazu steht, das Online-Verbraucherportal CupoNation hat sich die Mühe gemacht mal zusammenzurechnen, wie viel Zeit wir dazu brauchen, um Serien wie "House of Cards", "The Big Bang Theory" und natürlich "Game of Thrones" in Gänze geistig zu inhalieren.

2,3 Tage Bingewatching für alle Folgen von "Game of Thrones"

Das Ergebnis ist zwar nicht weiter verwunderlich, aber dennoch irgendwie auch erschreckend. Serien wie "Stranger Things", "Lucifer" und "Tote Mädchen lügen nicht", die erst mit einer Season aufwarten können, nehmen nur 0,3 bis 0,5 Tage Deiner Lebenszeit in Anspruch und können an einem faulen Sonntag getrost am Stück gesehen werden. Langlebigere Serien wie "Breaking Bad" (2,1 Tage), "Game of Thrones" und "House of Cards" (jeweils 2,3 Tage) nehmen da schon fast zweieinhalb Tage in Anspruch – gesetzt dem Fall, Du würdest tatsächlich ohne Pause in die Welt von Westeros, der US-Politik oder des Drogenmilieus eintauchen.

"Die Simpsons" sichern sich den Thron

Darüber können die Top-3 in den Bingewatching-Charts nur lachen. Die Ränke der "Pretty Litlle Liars" halten Dich in sieben Staffeln und fast eine ganze Arbeitswoche in ihrem Bann. Dank Überstunden können die Ärzte aus "Grey's Anatomy", die seit 2005 über die Bildschirme flimmern, das locker mit 10,4 Tagen überbieten. Wem das immer noch nicht genug ist, der genehmigt sich die US-Zeichentrickserie "Die Simpsons", die es bislang auf 20 Staffeln und mehr als 600 Folgen brachte. Mit 12,3 Tagen brauchst Du fast zwei Wochen, um alle Abenteuer von Homer, Bart und Co. zu sehen – Platz 1!

Deine Lieblingsserie ist nicht dabei? Die Website tiii.me rechnet Dir auch aus, wie lange andere Serien zeitlich zu Buche schlagen. Und hier findest Du Serien, die fast alle diese Produktionen in Laufzeit und Episodenzahl weit in den Schatten stellen.

Mit seinen neuen Folgen ist "Game of Thrones" jedoch langsam auf dem Überholkurs. Staffel 7 der HBO-Serie feiert am 16. Juli auf dem US-Sender HBO Premiere und auf Bezahlsender Sky nur einen Tag später.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben