menu

"Game of Thrones": Das sagt der Nachtkönig zu Staffel 8

Vladimir Furdik spielt den Nachtkönig – und verrät nun ein bisschen über die finstere Gestalt.
Vladimir Furdik spielt den Nachtkönig – und verrät nun ein bisschen über die finstere Gestalt.

Der Nachtkönig und seine Weißen Wanderer sind die große Bedrohung in "Game of Thrones". In Staffel 8 kommt es wahrscheinlich zum lange erwarteten Showdown zwischen den mystischen Wesen und den Menschen. Nachtkönig-Darsteller Vladimir Furdik hat sich nun ein paar Details entlocken lassen.

Furdik spielt den eisigen Herrscher seit Season 6 von "Game of Thrones" und bislang hat sich der slowakische Schauspieler und Stuntman in Interviews nicht zu seiner Rolle oder der Serie geäußert. Gegenüber Entertainment Weekly machte er nun eine Ausnahme.

Im großen Finale hat der Nachtkönig ein klares Ziel

So erfahren wir etwas mehr über die möglichen Ursprünge des düsteren Charakters: "Jemand hat ihn zum Nachtkönig gemacht. Niemand weiß, wer er vorher war – ein Soldat oder Adliger vielleicht", so Furdik. "Er wollte nie der Nachtkönig sein. Ich glaube, er will Rache. Jeder in dieser Geschichte hat zwei Seiten – eine gute und eine schlechte. Der Nachtkönig hat nur eine, die schlechte."

Offenbar wird er sich in Season 8 ganz auf eines konzentrieren: "Er hat ein Ziel, das er töten will, und ihr werdet herausfinden, wer es ist." Außerdem soll es ein weiteres intensives Blickduell zwischen dem Nachtkönig und Jon Snow geben – ähnlich wie einst in der Folge "Hartheim".

Vom Stuntman zum Oberschurken

Seine Lieblings-Szene als Nachtkönig wollte Vladimir Furdik noch nicht verraten: "Die kommt noch." Dafür gibt's ein paar interessante Einblicke hinter die Kulissen: Minutenlang nicht zu blinzeln ist beim Spielen des Bösewichts offenbar eine der größten Herausforderungen. Furdik ist zusätzlich auch noch Stunt-Double für viele Schauspieler und bekam die Nachtkönig-Rolle, weil er (unter anderem) den ersten Weißen Wanderer spielte, den Jon Snow in "Hartheim" besiegte. Außerdem bitten ihn "GoT"-Fans gelegentlich im Internet, Jon Snow zu töten. Kurios.

Sendehinweis
Sky zeigt die achte Staffel von "Game of Thrones" ab dem 14. April (in der Nacht auf den 15. April) parallel zur US-Ausstrahlung. Die letzte Season hat sechs Folgen in Spielfilmlänge.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Game of Thrones

close
Bitte Suchbegriff eingeben