News

"Game of Thrones" enthüllt Geheimnis über Jon Snows Herkunft

Sind wohl eigentlich verwandt: Daenerys Targaryen und Jon Snow.
Sind wohl eigentlich verwandt: Daenerys Targaryen und Jon Snow. (©Helen Sloan/HBO 2017)

Fans von "Game of Thrones" diskutieren noch immer über die letzte Folge "Ostwacht". In Episode 5 wurde quasi in einem Nebensatz ein großes Geheimnis über Jon Snows mögliche Herkunft enthüllt.

Achtung, Spoiler! Wie immer warnen wir an dieser Stelle vor detaillierten Informationen zur aktuellen "Game of Thrones"-Folge von Staffel 7. Weiterlesen auf eigene Gefahr!

In der jüngsten "Game of Thrones"-Folge mit dem Titel "Ostwacht" gab es eine ganz entscheidende Szene, deren Tragweite vielen Zuschauern vielleicht gar nicht bewusst war. Daher klären wir an dieser Stelle noch einmal auf ...

Goldy lässt eine Bombe platzen – und Sam merkt es nicht

Samwell Tarly und Goldy sitzen nachts in ihrem Haus in Altsass. Während Sam verzweifelt auf der Suche nach einem entscheidenden Hinweis im Kampf gegen die Weißen Wanderer ist, übt Goldy fleißig (und laut) lesen und nervt ihren Geliebten damit gewaltig. Dabei stolpert sie in den Aufzeichnungen eines gewissen Hohen Septon Maynard über den alles entscheidenden Satz.

"Maynard schreibt, er habe eine Annullierung ausgesprochen für einen Prinz Rhaegar [Goldy spricht ihn falsch als "Raggar" aus] und ihn gleichzeitig mit jemand anderem in einer heimlichen Zeremonie in Dorne verheiratet."
Goldy liest Sam aus den Aufzeichnungen des Hohen Septon Maynard vor.

Jon Snow – der rechtmäßige König von Westeros?

Obwohl Sam sie genervt unterbricht, werden alle Kenner der Buchvorlage zu "Game of Thrones" und Freunde der verschiedenen Theorien zur Serie natürlich sofort hellhörig. Bei der angesprochenen "heimlichen Zeremonie" in Dorne dürfte es sich nämlich mit ziemlicher Sicherheit um die Heirat von Rhaegar Targaryen und Lyanna Stark, der Schwester von Ned Stark, handeln. Bereits im Finale von Staffel 6 wurde in einer von Brans Visionen gezeigt, dass Lyanna Stark die wahre Mutter von Jon Snow ist – und sein richtiger Vater höchstwahrscheinlich Rhaegar Targaryen.

Was wird Tante Daenerys sagen?

Goldys neue Enthüllung hat deshalb eine ziemliche Sprengkraft. Wenn Jon Snow tatsächlich das Kind einer rechtmäßigen Ehe sein sollte, wäre er auch der rechtmäßige Erbe von Rhaegar Targaryen und hätte damit Anspruch auf den Eisernen Thron – noch vor seiner Tante Daenerys Targaryen. Ob Sam die Bedeutung dieses Wissens noch in Staffel 7 bewusst wird und er Jon Snow die Wahrheit sagt?

Die neueste "Game of Thrones"-Episode von Staffel 7 läuft jeden Montag um 20:15 Uhr auf Sky Atlantic oder steht via Sky Ticket jederzeit zum Abruf bereit.

Neueste Artikel zum Thema 'Game of Thrones'

close
Bitte Suchbegriff eingeben