News

"Game of Thrones": Episoden von Staffel 8 in Spielfilmlänge?

Die Drachen aus "Game of Thrones" machen sich schon einmal für die große Schlacht von Staffel 7 bereit.
Die Drachen aus "Game of Thrones" machen sich schon einmal für die große Schlacht von Staffel 7 bereit. (©HBO/Sky 2017)

Nur noch wenige Tage, dann gibt es endlich neue "Game of Thrones"-Folgen. Um die Freude noch ein wenig zu steigern, gibt es sogar schon weiteren Input zu Staffel 8, die jedoch noch in weiter Ferne liegt. Doch das Warten könnte sich mehr als lohnen ... 

Am ersten Juli-Wochenende fand in Nashville die erste Fan-Convention zu "Game of Thrones" statt, die Con of Thrones. Dabei würde natürlich nicht nur ausgiebig über die bevorstehende Staffel 7 diskutiert, es gab auch brandheiße Informationen zu Staffel 8.

Staffel 8 vermutlich erst 2019

Auch wenn Fans stark bleiben müssen – Staffel 8 kommt wie es aktuell aussieht erst 2019 –, so könnte sich das eiserne Warten auszahlen: Auf der Fan-Convention verriet Sounddesignerin Paula Fairfield, dass die Episoden der finalen Staffel jeweils rund 80 Minuten lang sein könnten. Das zumindest berichtet Vanity Fair von der Con of Thrones.

Ähnliches berichtet auch David Chen von Amazon via Twitter und visualisiert es mit einem Schnappschuss vom Panel:

"Game of Thrones" in Spielfilmlänge

Die Aussicht auf eine ganze Staffel mit "Game of Thrones"-Folgen in Spielfilmlänge tröstet immerhin ein wenig über die Tatsache hinweg, dass es in Staffel 8 insgesamt nur sechs Episoden geben wird. Schon die bevorstehende Staffel 7 wurde stark eingekürzt und meldet sich mit lediglich sieben Folgen zurück. Die Dauer der Episoden wird dabei zwischen 50 und 81 Minuten liegen.

Die neuen "Game of Thrones"-Folgen laufen ab dem 17. Juli, und damit nur einen Tag nach dem US-Release, auf dem deutschen Pay-TV-Sender Sky Atlantic. 

Neueste Artikel zum Thema 'Game of Thrones'

close
Bitte Suchbegriff eingeben