News

"Game of Thrones": Große Veränderungen für Jon Snow in Staffel 7

Da kommt was auf ihn zu: Jon Snow (Kit Harington) dürfte auch in Staffel 7 von "Game of Thrones" wieder reichlich Ärger haben.
Da kommt was auf ihn zu: Jon Snow (Kit Harington) dürfte auch in Staffel 7 von "Game of Thrones" wieder reichlich Ärger haben. (©HBO 2016)

In knapp drei Monaten geht "Game of Thrones" endlich mit Staffel 7 auf Sendung. Wie geht es weiter für Jon Snow, Daenerys, Tyrion und Co.? Schauspieler Kit Harington kündigt schon einmal Strapazen für seinen Charakter an – die der aber überleben dürfte.

Die siebte "Game of Thrones"-Staffel ist im Kasten, das Premierendatum steht fest. Kit Harington weiß daher ziemlich genau,  was seinem Charakter Jon Snow blüht, wenn die Fantasy-Serie im Juli weitergeführt wird. Zuviel verraten will er aber nicht und beschränkt sich auf kryptische Andeutungen.

Rätselraten um Schicksal von Jon Snow in Staffel 7

"Es könnte eine große Veränderung für ihn anstehen", orakelte der 30-jährige Schauspieler gegenüber der britischen Zeitung Express. Was das sein wird? Ein Ausscheiden aus der Serie, das Figuren in "Game of Thrones" traditionell recht plötzlich ereilen kann, ist jedenfalls unwahrscheinlich: "Ich habe gerade Staffel 7 beendet und zähle bereits die Tage, bis ich das Drehbuch für Staffel 8 bekomme", verriet Harington. Auch in der letzten Season wird Jon Snow also aller Voraussicht nach weiter am Start sein. Das Zeitliche segnen könnte er in Staffel 7 natürlich trotzdem – schließlich bedeutet der Tod in Westeros im Allgemeinen und für Jon Snow im Speziellen nicht unbedingt ein Abschied für immer.

Kit Harington: "Game of Thrones" war "eine seltsame Reise"

Ein Abschiednehmen steht mit dem Serienende aber dennoch zumindest mittelfristig an. Nicht nur Fans müssen sich daher langsam damit anfreunden, dass "Game of Thrones" endet. Auch Kit Harington blickt mit sehr gemischten Gefühlen auf das Finale und die Perspektive, nicht länger Jon Snow zu sein. "Er ist mir sehr ans Herz gewachsen. Ich habe so lange mit ihm gelebt. Ich glaube, ich reagiere mittlerweile sehr emotional auf die Tatsache, dass ich nach dem nächsten Jahr nicht wieder in seine Haut schlüpfen darf." Ein Fazit seiner bald endenden "Game of Thrones"-Zeit nimmt der Darsteller bereits jetzt vorweg: "Es war eine seltsame Reise, die ich aber immer in guter Erinnerung behalten werde."

Wer wissen möchte wie es in Staffel 7 von "Game of Thrones" weitergeht, erfährt dies mit den neuen Folgen ab 17. Juli auf Sky – nur wenige Stunden nach US-Release.

Neueste Artikel zum Thema 'Game of Thrones'

close
Bitte Suchbegriff eingeben