News

"Game of Thrones": HBO-Chef äußert sich über geplante Spin-offs

Wird es in einem der "Game of Thrones"-Spin-offs wohl ein Wiedersehen mit den gigantischen Drachen geben?
Wird es in einem der "Game of Thrones"-Spin-offs wohl ein Wiedersehen mit den gigantischen Drachen geben? (©HBO/Sky 2017)

Noch immer ist unklar, worum sich die angekündigten Spin-offs zu "Game of Thrones" drehen werden. Allerdings äußerte sich nun der Chef vom US-Sender HBO über das intern bekannte Material – und das hat ihm schon einmal ziemlich gut gefallen.

Allzu viel wollte HBO-Chef Richard Plepler natürlich noch nicht verraten – wie sollte es auch anders sein. Wovon die "Game of Thrones"-Spin-offs handeln werden, wird nach wie vor streng unter Verschluss gehalten. Im Zuge der Mipcom-Händlermesse in Cannes teilte Plepler dennoch einen ersten Eindruck, wie Variety berichtet.

Noch unklar, wie viele "Game of Thrones"-Spin-offs es geben wird

Allem Anschein nach haben sich die Verantwortlichen des US-Senders noch nicht final entschieden, was den Inhalt und die Anzahl der Spin-offs betrifft. Derzeit werden noch Ideen rund um das "Game of Thrones"-Universum gesammelt. Auf die Frage, ob er ein paar Details mit dem Publikum teilen möchte, antwortete der HBO-Chef diplomatisch: "Nein. Ich kann nur sagen, dass es eine fantastische Gruppe an Autoren mit viel Talent gibt. Viele von ihnen stammen aus dem 'Game of Thrones'-Dunstkreis und sind sehr, sehr vertraut mit allen Feinheiten."

HBO-Chef Richard Plepler ist äußerst zufrieden

Einige Inhalte haben sich die HBO-Verantwortlichen schon angesehen. "Ich bin sehr aufgeregt über das, was ich gesehen habe", ergänzte Richard Plepler. "Mit diesem reichhaltigen Angebot werden wir aufregende Inhalte erschaffen können, mit denen wir weitermachen können, denke ich."

Bleibt also nur die Hoffnung, dass wir bald erfahren, welche "Game of Thrones"-Spin-offs den Weg auf unsere TV-Bildschirme schaffen.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen