menu

"Game of Thrones": Lena Headey wollte ein besseres Ende für Cersei

Cersei Lannisters Ende stellt Darstellerin Lena Headey nicht zufrieden.
Cersei Lannisters Ende stellt Darstellerin Lena Headey nicht zufrieden.

Nun ist es schon fast einen Monat her, dass "Game of Thrones" in einem viel diskutierten Finale endete. Doch nicht nur viele Fans sind unzufrieden mit dem Ausgang der HBO-Serie. Auch Cersei-Darstellerin Lena Headey hätte sich ein anderes Ende für ihren Charakter gewünscht.

Achtung, Spoiler
Wer Staffel 8 von "Game of Thrones" noch nicht gesehen hat, liest auf eigene Gefahr weiter.

"Ich wollte einen besseren Tod für Cersei", gibt Lena Headey im Interview mit The Guardian ganz offen zu. Für sie war ein "Absturz" von "Game of Thrones" unausweichlich.

Lena Headey ist enttäuscht von ihrem Serientod

"Natürlich träumst du von deinem Serientod", so Headey. "Du kannst  in "Game of Thrones" auf jede Art deinen Abgang machen. Deshalb war ich etwas enttäuscht". Königin Cersei starb bei dem Versuch, aus Königsmund zu fliehen, während Daenerys Targaryen es in Schutt und Asche legte. Gemeinsam mit ihrem Bruder und Geliebten Jamie (Nikolaj Coster-Waldau) kam sie beim Einsturz des Roten Bergfrieds zu Tode. Wie Headey bereits gegenüber Entertainment Weekly äußerte, hätte sie sich einen größeren Handlungsbogen oder einen Kampf als Ende gewünscht.

Bierchen trinken mit den Serienschöpfern?

Die Cersei-Darstellerin ist sich bewusst, dass nicht alle Fans und Darsteller zufriedengestellt werden konnten. "Egal, was die 'GoT'-Macher gemacht hätten, es wäre immer ein Absturz nach dem großen Erfolg gewesen", ist sich die Britin sicher. Headey ist jedoch nicht nur als Darstellerin enttäuscht, auch als Zuschauerin hat sie Beschwerden. "Ich bin auch ein großer Fan der Serie und habe meine Lieblingscharaktere. Und ich habe ein paar Kritikpunkte". Aber sie habe sich noch nicht betrunken mit den Showrunnern David Benioff und Dan Weiss zusammengesetzt, scherzt die Darstellerin. 

Sendehinweis
Das "Game of Thrones"-Finale steht via Sky Go, Sky Ticket und Sky On Demand zum Abruf bereit.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Game of Thrones

close
Bitte Suchbegriff eingeben