News

"Game of Thrones": Neue Behind-the-Scenes-Serie gestartet

Inzwischen ist die siebte "Game of Thrones"-Staffel schon wieder Schnee von gestern und für Fans hat eine lange Durststrecke ohne neue Geschichten aus Westeros begonnen. Doch HBO schafft Abhilfe: Der Sender startet eine neue Mini-Serie, die exklusives Behind-the-Scenes-Material zeigt.

Wer nicht genug von "Game of Thrones" bekommen kann, hat nun die Möglichkeit, noch mehr über die Dreharbeiten der Erfolgsserie zu erfahren. Mit "The Game Revealed" startet der US-Sender HBO eine neue Serie mit exklusivem Bildmaterial.

Ein Blick hinter die "Game of Thrones"-Kulissen

Für jede Episode aus Staffel 7 gibt es eine entsprechende Behind-the-Scenes-Folge, die ab sofort jeden Montag erscheint. Während die erste Folge auf YouTube zur Verfügung gestellt wurde, werden die kommenden Videos exklusiv für HBO-Abonnenten erscheinen und somit nur via HBO Now, HBO Go und HBO On Demand erreichbar sein.

Da "Game of Thrones" in Deutschland über Sky erreichbar ist, dürfte "The Game Revealed" dort zur Verfügung gestellt werden.

Erste "The Game Revealed"-Folge auf YouTube

Schon die erste Folge der Mini-Serie lüftet ein paar Geheimnisse und zeigt etwa, wie einige Szenen in "Drachenstein" gedreht worden sind. Vor allem die Maskenbildner haben ganze Arbeit geleistet, bevor sie die zombifizierte Armee der Weißen Wanderer aufs Feld schickten. Auch der Cameo-Auftritt von Ed Sheeran wird erklärt: So dachte der Sänger, dass er als Lannister-Soldat eigentlich von Arya getötet werden würde.

Neueste Artikel zum Thema 'Game of Thrones'

close
Bitte Suchbegriff eingeben