menu

"Game of Thrones": Neue Teaser zeigen langersehnte Reunion

Nur noch zwei Wochen bis zum Start der finalen Staffel von "Game of Thrones" – und zumindest bei uns ist der Hype-Regler bereits auf Anschlag! Da kommen zwei neue Teaser zur letzten Season gerade recht.

Ein kleiner Haken gleich vorneweg – besonders viele neue Szenen gibt es in den beiden Teasern mit den Titeln "Survival" und "Together" leider nicht zu sehen. Das meiste kennen wir schon aus dem ersten offiziellen Trailer von Anfang März, den wir natürlich bereits bis in den letzten Frame analysiert haben.

Ein paar neue Details sind uns in den beiden Teasern dann aber doch aufgefallen. So betont Tyrion Lannister in "Together" erneut, dass alle zusammen (gegen die Weißen Wanderer) kämpfen müssten – oder sterben. Zudem ist Tyrion auf der Burgmauer von Winterfell gemeinsam mit Varys und Ser Davos Seewert beim Bestaunen von Danys Drachen zu sehen.

Eine Reunion nach sieben Jahren Warten

Noch spannender ist aber sicherlich eine kurze Szene im zweiten Teaser "Survival". Dort treffen Jon Snow und Arya in Winterfell erstmals seit der ersten (!!!) Staffel wieder aufeinander – ihr wisst schon: Als wir noch glaubten, dass der Tod von Ned Stark das Schlimmste war, was jemals passieren konnte. Die Halbgeschwister (ähh, Cousins?) haben sich bestimmt eine Menge zu erzählen!

Sendehinweis

Sky zeigt die achte Staffel von "Game of Thrones" ab dem 15. April parallel zur US-Ausstrahlung. Die letzte Season hat sechs Folgen in Spielfilmlänge.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Game of Thrones

close
Bitte Suchbegriff eingeben