News

"Game of Thrones": Neue winterliche Fotos zu Staffel 7

Bran Stark und seiner Begleitung macht der Winter in Westeros besonders zu schaffen.
Bran Stark und seiner Begleitung macht der Winter in Westeros besonders zu schaffen. (©Helen Sloan/Home Box Office, Inc. All rights reserved. HBO® and all related programs are the property of Home Box Office, Inc. / Sky 2016)

Der Winter ist da! HBO hat neue Fotos zu Staffel 7 von "Game of Thrones" veröffentlicht, die Westeros im weißen Gewand und zahlreiche Charaktere in Winterkluft zeigen. Auch sonst scheint die Stimmung eher frostig.

Kein Wunder: Schließlich hat Cersei Lannister (Lena Headey) endlich ihr Ziel erreicht und den Eisernen Thron für sich beansprucht. In einem der neuen Fotos sehen wir sie auf dem begehrten Schwertstuhl sitzen. Ihr Bruder Jaime (Nikolaj Coster-Waldau) steht neben ihr, sieht dabei allerdings nicht sonderlich hoheitsvoll oder glücklich aus.

Staffel 7: Jon Snow tappt im Dunklen, Daenerys geht auf Herrscherkurs

Eher mäßig läuft es auch für Meera Reed (Ellie Kendrick), die nach dem Tod von Hodor für Bran Stark (Isaac Hempstead Wright) sorgen muss und ihn in einem Foto durch eine lebensfeindliche Eiswüste zieht. Besser sieht es für den Hound (Rory McCann) aus, der in einen dicken Pelzmantel gehüllt auf einem Pferd zu sehen ist. Pelz trägt auch Jon Snow (Kit Harington), allerdings steht er nicht im Schnee, sondern in einem dunklen Gemäuer – vielleicht die Krypta von Winterfell? Daenerys Targaryen (Emilia Clarke) und ihr Gefolge scheinen unterdessen endlich wieder festen Boden unter den Füßen zu haben. Ist die Drachenkönigin in Drachenstein, dem ursprünglichen Herrschaftssitz ihrer Familie gelandet?

Wiedersehen mit zahlreichen "Game of Thrones"-Charakteren

Die neuen Fotos, die komplett auf dem Blog Making Game of Thrones zu sehen sind, stellen weiterhin ein Wiedersehen mit Arya und Sansa Stark (Maisie Williams und Sophie Turner), Lyanna Mormont (Bella Ramsey), Davos Seaworth (Liam Cunningham) und einem gewohnt zwielichtigen Kleinfinger (Aiden Gillen) in Aussicht. Auch die Geschichte zweier Paare wird Staffel 7 wohl weitererzählen: Samwell Tarly (John Bradley) und Gilly (Hannah Murray) studieren gemeinsam Bücher in einer Bibliothek. Und Tormund Riesentod (Kristofer Hivju) scheint seine Hoffnung, doch noch bei Brienne von Tarth (Gwendoline Christie) zu landen, noch nicht aufgegeben zu haben.

Den vermutlich vernichtenden Blick, den die Ritterin dem schmachtenden Wildling zuwirft, bekommen wir hoffentlich zu sehen, wenn "Game of Thrones" beim US-Sender HBO am 16. Juli in Staffel 7 startet. Jeweils einen Tag später laufen die Folgen beim Bezahlsender Sky.

Neueste Artikel zum Thema 'Game of Thrones'

close
Bitte Suchbegriff eingeben