News

"Game of Thrones": Pop-up-Bar eröffnet in Washington, D.C.

Auf ein Bier mit Davos Seewert? Vielleicht schaut der bärtige Ritter ja auch mal in der neuen "Game of Thrones"-Bar in Washington vorbei...
Auf ein Bier mit Davos Seewert? Vielleicht schaut der bärtige Ritter ja auch mal in der neuen "Game of Thrones"-Bar in Washington vorbei... (©HELEN SLOAN / HBO 2017)

In Washington, D.C. eröffnet bald das wohl stilvollste Etablissement, um auf Staffel 7 von "Game of Thrones" zu warten: Eine Bar, die ganz der populären HBO-Serie gewidmet ist, bietet passende Drinks im Fantasy-Ambiente an.

Auf knapp 280 Quadratmetern erwecken der Barbetreiber Drink Company und die Brauerei Ommegang ab dem 21. Juni die Welt von "Game of Thrones" zum Leben. In der Pop-up-Bar in der US-Hauptstadt Washington, D.C. genießen Fans Cocktails mit Namen wie "Dracarys", "What is Dead May Never Die" und "The Lannisters Send Their Regards" und können dabei sogar auf dem Eisernen Thron Platz nehmen.

"Game of Thrones"-Bar baut Westeros nach

In mehreren Räumen werden Szenerien aus dem kühlen Norden von Westeros ebenso nachgestellt wie der Rote Bergfried, die Stadt Meereen, das mysteriöse Haus von Schwarz und Weiß und der Thronraum in Königsmund mitsamt dem heiß begehrten Metallstuhl im Zentrum. Das berichtet das Magazin CN Traveler. In der Waffenkammer des Roten Bergfrieds können Besucher Fotos mit dem Banner ihres liebsten Adelshauses schießen und natürlich wird es auch Drachen zu sehen geben: Zwei Künstler erwecken Daenerys' Riesenechsen für die Bar zum Leben.

Zehn Wochen Westeros in Washington

Neben den eigens kreierten Cocktails gibt es natürlich auch das von Ommegang produzierte offizielle "Game of Thrones"-Bier im Ausschank. Ob auch die Weine zur Serie erhältlich sein werden, ist unterdessen nicht bekannt.

Wer nun Lust auf eine Reise nach Westeros bekommen hat, sollte umgehend den Drachen satteln oder Flugtickets buchen: Die "Game of Thrones"-Bar ist nämlich nur etwa zehn Wochen geöffnet und schließt am 27. August bereits wieder.

Alternativ zu einem Besuch in Washington kannst Du "Game of Thrones" bald auch wieder mit einem Getränk Deiner Wahl auf der heimischen Couch genießen. Staffel 7 der Serie startet am 16. Juli bei HBO, einen Tag später laufen die Folgen hierzulande beim Bezahlsender Sky.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben