menu

"Game of Thrones": Schlacht um Winterfell sorgt für Rekord-Quoten

Bei diesen Einschaltquoten haben Jon Snow und Co. wirklich allen Grund zur Freude.
Bei diesen Einschaltquoten haben Jon Snow und Co. wirklich allen Grund zur Freude.

Die Hälfte ist geschafft. Es ist kaum zu glauben, aber drei der letzten sechs "Game of Thrones"-Episoden haben wir inzwischen zu sehen bekommen. Und die Fans sind absolut Feuer und Flamme für den Kampf um den Eisernen Thron. Das beweisen die aktuellen Einschaltquoten, welche "Die Schlacht um Winterfell" gerade offiziell zur absoluten Rekordfolge für Sender HBO gemacht haben.

Wie Deadline berichtet, ist Episode 3 von Staffel 8 ab sofort offiziell die am meisten angesehene Folge von "Game of Thrones" – und aller anderen HBO-Serien!

"Game of Thrones" besteigt den Serien-Thron von HBO

Ganze 17,8 Millionen Zuschauer hat die "Die Schlacht um Winterfell" betitelte Folge von Staffel 8 seit ihrer Erstausstrahlung am 28. April vor die Mattscheiben gefesselt. Eine ziemlich beeindruckende Summe, in die sowohl zwei lineare Ausstrahlungen als auch die Zuschauerzahlen der verschiedenen Streamingangebote einfließen, wie Deadline berichtet.

Das macht Episode 3 der finalen "Game of Thrones"-Staffel schon jetzt nicht nur zur am meisten angesehenen Folge der ganzen Serie. Die aktuelle Episode ist dem Portal zufolge damit auch die in Sachen Zuschauerzahlen erfolgreichste Einzelepisode in der Geschichte von US-Sender HBO.

Herbe Verluste in Staffel 8

Achtung, Spoiler!
Der folgende Abschnitt enthält mögliche Spoiler zu Staffel 8 von "Game of Thrones". Du liest also auf eigene Gefahr weiter.

Einen nicht zu unterschätzenden Einfluss auf die rekordverdächtigen Einschaltquoten von Episode 3 dürften auch die begeisterten Fan-Reaktionen auf die aktuelle Folge gehabt haben, die ja bekanntlich besser wirken als jede traditionelle Werbemaßnahme. Und die mit Blick auf die aktuelle Folge besonders überschwänglich ausgefallen sind.

Kein Wunder: Immerhin gab es nicht nur jede Menge spektakuläre Action zu sehen, sondern auch diverse Verluste zu betrauern. Nach dem Tod des Nachtkönigs hat sich der Gefahrenpol zudem erneut verschoben. Mit welchen Folgen? Das wird hoffentlich die kommende Episode zeigen ...

Sendehinweis
Sky zeigt die achte Staffel von "Game of Thrones" ab dem 15. April parallel zur US-Ausstrahlung. Die letzte Season hat sechs Folgen in Spielfilmlänge.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Game of Thrones

close
Bitte Suchbegriff eingeben