News

"Game of Thrones"-Spin-off: Dreharbeiten starten schon im Oktober

Nicht nur "Game of Thrones", auch die Spin-off-Serie soll in und um Belfast gedreht werden.
Nicht nur "Game of Thrones", auch die Spin-off-Serie soll in und um Belfast gedreht werden. (©Youtube/HBO 2017)

In Belfast ist die letzte Klappe zur finalen "Game of Thrones"-Staffel kaum gefallen, da werden bereits Pläne für die Spin-off-Serie geschmiedet. Denn auch die Prequel-Story soll in Nordirlands Hauptstadt gedreht werden – und zwar schon bald!

Bloß keine Zeit verlieren. Das zumindest scheint in den Köpfen der "Game of Thrones"-Macher herumzuschwirren. Während das Set der Originalserie derzeit langsam abgebaut werden dürfte, könnte bald schon das der Spin-off-Serie wieder aufgebaut werden.

Ab Oktober rollen die Kameras

Wie der Belfast Telegraph berichtet, soll das Prequel ebenfalls in der Hauptstadt gedreht werden. Geplanter Drehstart ist sogar angeblich schon in diesem Oktober! Vieles von der Spin-off-Serie wird in den Titanic Studios gedreht und die Mitarbeiter wurden bereits über das neue Projekt in Kenntnis gesetzt. Demnach habe man ihnen gesagt, dass das nächste Großprojekt rund 1.000 Jahre vor der Fantasyserie spielen würde.

Belfast als Hotspot für TV- und Filmproduktionen

Die Hauptstadt Nordirlands wird in letzter Zeit immer beliebter, wenn es darum geht, Filme oder TV-Produktionen zu realisieren. So wird in Belfast nicht nur "Krypton", die Prequel-Serie zu "Superman", gedreht, sondern ab April 2019 soll dort auch das "Star Wars"-Spin-off über Obi-Wan Kenobi gefilmt werden.

Nordirland profitiert von "Game of Thrones"

Bereits die Originalserie "Game of Thrones" wurde in und um Belfast gedreht und hat die lokale Wirtschaft kräftig angekurbelt. Touristen aus aller Welt pilgern nach Nordirland, um die Drehorte der erfolgreichen Fantasyserie besuchen zu können.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben
close
TURN ON Logo

Deine Meinung ist uns wichtig!

Wir wollen TURN ON weiter verbessern und möchten wissen, was du als Leser über TURN ON denkst. Nimm dir fünf Minuten Zeit und nimm an unserer Umfrage teil. Hilf uns, uns noch weiter zu verbessern.

Teilnehmen