News

"Game of Thrones" Staffel 7: Packende Vorschau auf das Finale

Finalstimmung bei "Game of Thrones"! Die siebte Episode von Staffel 7 ist zugleich die letzte der aktuellen Staffel. Zum Abschluss treffen noch einmal alle wichtigen Charaktere aufeinander.

Nach dem dramatischen Ende der sechsten Folge "Jenseits der Mauer" führt Episode 7 von Staffel 7 nun zum Showdown zwischen den Teams um Daenerys Targaryen und den Lannisters. Im Preview-Clip für das Finale der aktuellen "Game of Thrones"-Staffel ist zu sehen, wie die Armeen der Mutter der Drachen vor Königsmund aufmarschieren, während Jaime und Bronn besorgt von den Mauern die Truppen beobachten.

"Es gibt nur einen Krieg, der wichtig ist"

Jon Snow wird dabei anscheinend den Abgesandten von Dany mimen und gemeinsam mit Tyrion mit Cersei höchstpersönlich über einen Waffenstillstand verhandeln, um zusammen die Schlacht gegen die Weißen Wanderer auszufechten. "Es gibt nur einen Krieg, der wichtig ist. Und er ist hier", versucht Jon Cersei zu überzeugen. Ob vielleicht der Untote, den Jon jenseits der Mauer einfing, bei der Überzeugungsarbeit helfen kann?

In Winterfell scheint die Stimmung unterdessen immer eisiger zu werden, wenn man Sansas besorgtem Blick von der Mauer in die Ferne glauben darf. Was plant Arya als Nächstes?

Am kommenden Montag geht es um 20:15 Uhr auf Sky Atlantic mit der siebten und zugleich letzten Episode aus Staffel 7 von "Game of Thrones" weiter. Alternativ steht die Folge ab Montagmorgen via Sky Ticket zum Abruf bereit.

Neueste Artikel zum Thema 'Game of Thrones'

close
Bitte Suchbegriff eingeben