News

"Game of Thrones"-Star ergattert Rolle in "X-Men: New Mutants"

Jetzt ist es raus: Maisie Williams wird Teil des "X-Men"-Universums.
Jetzt ist es raus: Maisie Williams wird Teil des "X-Men"-Universums. (©picture alliance/Photoshot 2017)

Nun ist es offiziell: "Game of Thrones"-Aktrice Maisie Williams übernimmt einen Part im Marvel-Spin-off "X-Men: New Mutants". Passend zu ihrer Paraderolle als Arya Stark mimt sie eine junge Frau, die sich in einen Wolf verwandeln kann – das Wappentier ihrer Serienfamilie.

Damit bestätigt sich, was viele Fans bereits ahnten: "Game of Thrones"-Darstellerin Maisie Williams wird Wolfsbane mimen. Schon im Februar heizte "X-Men: New Mutants"-Regisseur Josh Boone die Gerüchteküche mit einem geheimnisvollen Tweet an. Nun konnte The Hollywood Reporter vermelden: Es stimmt, Williams wird als Lykanthrop Rahne Sinclair zu sehen sein und damit ihrer "Game of Thrones"-Kollegin Sophie Turner ins "X-Men"-Universum folgen.

Ebenfalls mit von der Partie ist Anya Taylor-Joy ("Split"). Sie wird die Schwester des Mutanten Colossus verkörpern, der den Kinogängern vor allem aus "Deadpool" bekannt sein dürfte. Dessen Schwester Magik verfügt unter anderem über die Fähigkeit der Teleportation sowie Zauberkräfte.

Suche nach den restlichen New Mutants

Die ersten gezeichneten Abenteuer der Teen-Mutanten erschienen 1982. "New Mutants" war das erste Comic-Spin-off der "X-Men"-Reihe. Im gleichnamigen Film wird die Gruppe begabter Nachwuchshelden neben der Schottin Wolfsbane (Maisie Williams) und der Russin Magik (Anya Taylor-Joy) aus Danielle Moonstar aka Psyche, die von amerikanischen Ureinwohnern abstammt, dem Brasilianer Sunspot und dem US-Amerikaner Cannonball bestehen. Wer allerdings in diese drei Rollen schlüpfen wird, ist bislang noch offen.

Ob Taylor-Joys "Split"-Kollege James McAvoy zudem im Spin-off als Professor X zu sehen sein wird, scheint entgegen einiger Gerüchte unwahrscheinlich. Einer der The Hollywood Reporter-Autoren dementierte zumindest etwaige Casting-Gerüchte.

Weitere Cast-News dürften allerdings nicht mehr lange auf sich warten lassen, denn "X-Men: New Mutants" soll bereits am 12. April 2018 in den deutschen Kinos anlaufen.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben