News

"Game of Thrones": Und noch ein Rekord für Staffel 7

Episode 4 der siebten "Game of Thrones"-Staffel wurde so oft wie keine andere Folge gesehen.
Episode 4 der siebten "Game of Thrones"-Staffel wurde so oft wie keine andere Folge gesehen. (©Macall B. Polay/HBO 2017)

Die Rekordjagd von "Game of Thrones" will kein Ende nehmen. Galt gerade noch die Premierenfolge von Staffel 7 als die meist gesehene Episode der Seriengeschichte, ist dieser Rekord schon wieder Schnee von gestern. Inzwischen ist Episode 4 ("Kriegsbeute") das Maß aller Dinge.

Zur ersten Folge von Staffel 7 haben am 16. Juli zur Primetime noch 10,1 Millionen "Game of Thrones"-Fans eingeschaltet. Dieser Rekord wurde nun allerdings durch Episode 4 schon wieder gebrochen. Zu "Kriegsbeute" schalteten laut Vulture unter Berufung auf den US-amerikanischen Quotendienst Nielsen sogar 10,2 Millionen Zuschauer ein.

Ein Rekord jagt den nächsten

Das ist allein deswegen schon erstaunlich, da eine kriminelle Gruppe zuvor den US-Sender HBO gehackt und Episode 4 schon frühzeitig geleakt hatte. Und trotzdem haben am Ende mehr Fans eingeschaltet, als jemals zuvor bei einer Folge. Zum weiteren Vergleich: Episode 2 und 3 haben eine Million weniger Zuschauer gesehen.

Die Agentur Nielsen trackt dabei lediglich die "Game of Thrones"-Fans, die zur Primetime live eingeschaltet haben. Von den Zahlen ausgenommen sind aufgenommene Folgen oder spätere Streamings via Apps wie HBO Go oder HBO Now. Damit zusammengerechnet sowie den weltweiten Einschaltquoten kam Episode 1 vor rund drei Wochen auf über 30 Millionen Zuschauer.

"Kriegsbeute" ist die meist gesehene "Game of Thrones"-Folge

Nun bleiben der Serie noch drei Folgen, um diese Quote noch zu übertreffen. Ob es mit dem Finale von Staffel 7 gelingt, einen neuen Rekord zu setzen?

Erst einmal geht es am kommenden Montag mit Episode 5 ("Ostwacht") weiter. Entweder ab 20:15 Uhr auf Sky Atlantic oder via Sky Ticket, wo die neuste Folge ab Montagmorgen jederzeit zum Abruf bereitsteht.

Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben