"Game of Thrones": Versteckter Hinweis auf neues Buch?

Bringen die Drachen uns in diesem Jahr endlich das sechste "Game of Thrones"-Buch?
Bringen die Drachen uns in diesem Jahr endlich das sechste "Game of Thrones"-Buch? (©HBO/Sky 2017)
Christin Ehlers Würde ein "König der Löwen"-Remake mit Benedict Cumberbatch notfalls aus eigener Tasche zahlen.

2018 ist in vollem Gange und vor allem "Game of Thrones"-Fans dürften sich nun fragen: Wo bleibt eigentlich der sechste Buchband, den uns Erfolgsautor George R. R. Martin für dieses Jahr versprochen hat? Möglicherweise gab es kürzlich einen kleinen Hinweis ... 

Dieser war allerdings so subtil, dass einige Fans ihn möglicherweise gar nicht mitbekommen beziehungsweise überlesen haben. Zum Abschluss des Jahres 2017 postete der "Game of Thrones"-Autor auf Twitter seinen Eindruck des vergangenen Jahres.

Hinweis zum sechsten "Game of Thrones"-Buch?

In seinem Tweet schrieb Martin unter anderem als Abschluss: "Ich hoffe, dass auf uns alle bessere Zeiten zukommen." Natürlich bezieht er sich damit in erster Linie auf 2017, doch wer weiß – vielleicht steckt auch eine kleine Botschaft für sein sechstes "Game of Thrones"-Buch in diesen Worten?

Bringt der Drache "Die Winde des Winters"?

Dieser Vermutung könnte von seinem Bild untermauert werden. Darauf fliegt Santa in seinem Schlitten und wird statt von Rentieren von einem gigantischen Drachen gezogen. Einem Drachen, den wir schon in den unterschiedlichsten Ausführungen in den bisherigen sieben "Game of Thrones"-Staffeln gesehen haben. Fans zumindest scheinen sich sicher zu sein: Das Bild weist auf die Ankunft des neuesten Fantasy-Bands hin.

Auf dem Blog von George R. R. Martin herrscht unterdessen Stillschweigen – zumindest was den Status quo zu Buch Nummer 6 angeht. Es liegt schon einige Monate zurück, dass der Autor ein Update gegeben hat, wie es um "Die Winde des Winters" steht. Im Sommer 2017 schrieb er noch, dass er fleißig an seinem Buch arbeite und mit einer Veröffentlichung 2018 rechne. Gab es nun also den alles entscheidenden, aber versteckten Hinweis? Hoffentlich erlöst uns George R. R. Martin bald mit einem anvisierten Veröffentlichungsdatum!

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Beliebteste Artikel bei Primetime

  • Letzte 7 Tage
  • Letzte 30 Tage
  • Alle
close
Bitte Suchbegriff eingeben