menu

Geht doch: Autoplay-Trailer lassen sich auf Netflix endlich abschalten

Autostart-Trailer oder nicht – endlich überlässt Netflix Dir die Entscheidung.
Autostart-Trailer oder nicht – endlich überlässt Netflix Dir die Entscheidung. Bild: © JohnMark/stock.adobe.com 2019

Netflix hat einen dringenden Wunsch seiner Abonnenten erhört: Endlich lässt sich die Autoplay-Funktion bei Trailern abschalten. Dieses Feature hatte zahlreiche User genervt.

Du befindest Dich im Hauptmenü von Netflix, hältst nach einer neuen Serie oder einem spannenden Film Ausschau – und schon passiert es: Der Trailer zur jeweiligen Sendung startet automatisch, obwohl Du nur kurz die Beschreibung lesen willst.

So schaltest Du das Autoplay-Feature aus

Damit ist nun Schluss: Endlich gibt's die Option, die Autoplay-Funktion abzuschalten. Dazu wählst Du im Menü "Profile verwalten" und dann das Profil, für das Du dieses Feature deaktivieren möchtest. Entferne anschließend den Haken bei "Automatische Vorschau beim Durchstöbern der Titel-Auswahl auf allen Geräten" und speichere die Einstellung. Nun gehört die Autoplay-Funktion der Vergangenheit an. Jeder User eines Accounts kann für sein Profil festlegen, ob die Trailer automatisch starten sollen oder nicht.

Netflix Autoplayfullscreen
Ja, ich habe einen Ninja-Haufen als Profilbild ... na, und? Bild: © Netflix/Screenshot TURN ON 2020

Netflix: Wir haben das User-Feedback gehört

Der Streamingdienst Netflix kommentiert die Neuerung bei Twitter so: "Einige Menschen finden dieses Feature hilfreich, andere nicht. Wir haben euer Feedback laut und deutlich gehört – Mitglieder können nun selbst entscheiden, ob sie die Autoplay-Funktionen nutzen wollen oder nicht." Geht doch.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Netflix

close
Bitte Suchbegriff eingeben