menu

Gerücht: Arbeitet Lucasfilm an einem Spin-off über Kylo Ren?

Ein Solofilm oder eine Serie über Kylo Ren? Her damit!
Ein Solofilm oder eine Serie über Kylo Ren? Her damit! Bild: © Lucasfilm 2017

Das "Star Wars"-Universum wächst weiter: Es sieht ganz so aus, als würde Kylo Ren sein eigenes Spin-off bekommen. Nur das Format gibt vorerst Rätsel auf.

Die Spin-off-News stammt von den "Star Wars"-Insidern von Kessel Run Transmissions (KRT). Ihnen ist zu Ohren gekommen, dass Lucasfilm an ersten Ideen zu einem Projekt über Kylo Ren arbeitet. Unklar ist jedoch, ob es sich um eine Serie oder einen Spielfilm handelt.

Serie oder Film – das ist die Frage

Zudem gibt es noch keine Informationen darüber, ob Adam Driver seine Rolle als Kylo Ren wieder aufnehmen wird. Angeblich gibt es von Lucasfilm bisher keine Pläne, den Hollywoodstar zurückzuholen. Das wiederum spricht dafür, dass das Spin-off, in welcher Form auch immer, vor "Star Wars: Das Erwachen der Macht" spielt und somit ein junger Kylo Ren im Fokus steht. Oder aber es wird eine Animationsserie im Stil von "Star Wars: The Clone Wars".

Man sei sich bei Lucasfilm um die Beliebtheit von Kylo Ren – bzw. Ben Solo – bewusst, schreibt KRT und ergänzt: "Das ist der zweite Charakter für eine Sequel-Trilogie, von der wir seit Monaten hören."

Follower macht Casting-Vorschlag

Sollte die Zeit im Fokus stehen, bevor Ben Solo zu Kylo Ren wird, hätte ein Twitter-User sogar schon einen Casting-Vorschlag: Er würde liebend gerne den "Stranger Things"-Star Finn Wolfhard in der Rolle des Sohnes von Prinzessin Leia und Han Solo sehen.

Wolfhard wäre tatsächlich keine schlechte Wahl. Doch zunächst einmal müssen wir abwarten, wann Lucasfilm seine Pläne offiziell macht. Sobald wir wissen, ob es sich um eine Realserie, einen Spielfilm oder eine Animationsserie handelt, darf über mögliche Casting-Details spekuliert werden.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema Star Wars

close
Bitte Suchbegriff eingeben