menu

Gerücht: James Gunns "The Suicide Squad" heuert weiteren Neuzugang an

Nur die Hälfte der Task Force X schafft es in die neue "The Suicide Squad"! Dafür gibt's anderweitige Verstärkung.
Nur die Hälfte der Task Force X schafft es in die neue "The Suicide Squad"! Dafür gibt's anderweitige Verstärkung.

Es ist kein Geheimnis, dass James Gunn Stammdarsteller hat, auf die der Regisseur bei der Besetzung seiner Filme zurückgreift. Bestes Beispiel: Michael Rooker, der für "The Suicide Squad" im Gespräch ist. Und der bleibt nicht allein: Gunn hat als Neuen für seine Task Force X einen weiteren alten Bekannten im Visier.

Wie das Magazin Forbes berichtet, befindet sich kein Geringerer als Benicio del Toro im Gespräch mit Warner Bros. Dem Blatt zufolge soll der Schauspieler, der unter anderem in Gunns "Guardians of the Galaxy" als der Collector zu sehen war, in die Rolle von The General aka The Mayor schlüpfen. In der Comicvorlage ist der Charakter eine Zeit lang sogar Mitglied im "Suicide Squad"-Programm unter Amanda Waller, Loyalität ist allerdings nicht seine Stärke ...

Wird er in "The Suicide Squad" zum Gegenspieler von Harley Quinn und Co.?

Rolle von Idris Elba enthüllt?

Sollte der Deal zustande kommen, schließt sich Benicio del Toro gemeinsam mit Michael Rooker, der als heißer Kandidat für den Part des King Shark gehandelt wird, dem bereits ziemlich großen Cast von "The Suicide Squad" an. Margot Robbie, Viola Davis, Jai Courtney und Joel Kinnaman kehren in ihren bekannten Rollen zurück. Sie waren schon 2016 als Harley Quinn, Amanda Waller, Captain Boomerang und Rick Flag in David Ayers "Suicide Squad"-Film zu sehen.

Bestätigte Neulinge in "The Suicide Squad" sind Daniela Melchior als Ratcatcher, David Dastmalchian als Polka-Dot Man und Idris Elba. Welche Rolle Elba spielen wird, war nicht bekannt – bis jetzt: Laut Forbes könnte der Brite den Antihelden Bronze Tiger verkörpern, seines Zeichens Hitman und einer der besten Martial-Arts-Kämpfer in der DC-Welt.

Kinostart
"The Suicide Squad" läuft voraussichtlich am 6. August 2021 in den US-Kinos an. Wann der Film in Deutschland startet, ist bislang nicht bekannt.

Kommentar schreiben
Relevante Themen:

Neueste Artikel zum Thema The Suicide Squad

close
Bitte Suchbegriff eingeben