News

"Glass": M. Night Shyamalan zeigt erstes Poster zum "Split"-Sequel

James McAvoy spielt in "Glass" an der Seite von Bruce Willis und Samuel L. Jackson.
James McAvoy spielt in "Glass" an der Seite von Bruce Willis und Samuel L. Jackson. (©Universal Pictures International 2017)

Nach "Unbreakable" und "Split" bringt Regisseur M. Night Shyamalan bald "Glass" als Abschluss seiner verrückten Superhelden-Thriller-Trilogie in die Kinos. Nun hat er das offizielle Poster enthüllt, das die drei Stars des Films zeigt.

Ein cleverer Twist am Ende von "Split" enthüllte, dass der Psychothriller um einen Kidnapper mit 24 Persönlichkeiten (gespielt von James McAvoy) im selben Universum angesiedelt ist wie der ungewöhnliche Superhelden-Film "Unbreakable" aus dem Jahr 2000, in dem Bruce Willis und Samuel Jackson die Hauptrollen spielen. In "Glass" sollen nun die Handlungsstränge beider Filme von M. Night Shyamalan zusammenlaufen – und das Poster vereint schon einmal die Hauptdarsteller, wie Screenrant berichtet.

"Glass"-Poster zeigt Bruce Willis, Samuel L. Jackson & James McAvoy

Der Regisseur hat das kunstvolle Plakat über seinen Twitter-Account veröffentlicht, um ein bisschen Werbung für den Auftritt seines Films bei der San Diego Comic-Con im Juli zu machen. Die drei von James McAvoy, Bruce Willis und Samuel L. Jackson gespielten Charaktere sitzen auf dem Bild auf (Roll-)Stühlen und befinden sich offenbar in einer psychiatrischen Einrichtung. In den Bodenplatten spiegeln sich ihre Superhelden- und Superschurken-Persönlichkeiten. Die Textzeile "Du kannst nicht wegsperren, was Du bist" deutet das übergreifende Thema der Trilogie an.

Den bereits 2017 veröffentlichten Kinostart-Termin für "Glass" bestätigt das Poster ebenfalls: Am 18. Januar 2019 startet der Film weltweit.

Artikel-Themen
close
Bitte Suchbegriff eingeben