News

"Guardians of the Galaxy 2": Diese Songs sind auf dem Soundtrack!

Wenn die Guardians of the Galaxy bald wieder das Universum retten, darf die passende Musik nicht fehlen.
Wenn die Guardians of the Galaxy bald wieder das Universum retten, darf die passende Musik nicht fehlen. (©Disney 2017)

Wie der hochgelobte Vorgänger wird auch "Guardians of the Galaxy 2" wieder einen Soundtrack voller Hits der 1960er-, 1970er- und 1980er-Jahre bekommen. Nun ist bekannt, auf welche Songs sich Kinogänger freuen dürfen.

Der Soundtrack war im ersten "Guardians of the Galaxy"-Teil nicht einfach nur nette Begleitmusik, sondern stellenweise ein wichtiger Teil der Handlung – schließlich begab sich Star-Lord (Chris Pratt) in größte Gefahr, um seinen geliebten Walkman und seine "Awesome Mix Vol. 1"-Kassette voller Oldie-Hits zu retten. Auch in "Guardians of the Galaxy 2" bekommen Fans des schrägen Superheldenteams wohl wieder eine gehörige Dosis Classic Rock auf die Ohren.

Ein Soundtrack voller Oldie-Hits

Am Ende des ersten Teils findet Star-Lord eine weitere Kassette, die ihm seine musikvernarrte Mutter vermacht hat. Welche Songs sich auf diesem "Awesome Mix Vol. 2" befinden, gab Regisseur James Gunn nun gegenüber dem Musikmagazin Rolling Stone bekannt und erklärte, dass er durch den Erfolg des ersten Films diesmal bekanntere Künstler und Songs lizenzieren konnte. So finden sich in der Tracklist zum Beispiel Ex-Beatle George Harrison, Fleetwood Mac, die Progrock-Ikonen Electric Light Orchestra, die Glamrocker Sweet und Singer-Songwriter Cat Stevens. Doch auch Obskuritäten haben es auf den Soundtrack geschafft – zum Beispiel der Song "Wham Bam Shang-A-Lang", mit dem die Band Silver 1976 zum One-Hit-Wonder wurde. Der letzte Track "Guardians Inferno" wurde von Gunn und Filmkomponist Tyler Bates extra für "Guardians of the Galaxy 2" geschrieben und von niemand Geringerem als David Hasselhoff eingesungen.

"Guardians of the Galaxy 2" bekommt über zwei Stunden Spielzeit

Neben der Tracklist des Soundtracks wurde nun außerdem die Laufzeit von "Guardians of the Galaxy 2" bekannt, die laut dem Magazin ScreenRant 135 Minuten betragen soll. Damit ist das Sequel knapp eine Viertelstunde länger als sein Vorgänger, es hat aber auch einiges zu stemmen: Das Team der Guardians ist gewachsen, zahlreiche Nebencharaktere müssen eingeführt werden, verschiedene Handlungsstränge laufen parallel. Und natürlich muss auch die Musik gut zur Geltung kommen!

Wie "Guardians of the Galaxy 2" diese Herausforderungen löst, sehen wir ab dem 27. April. Dann startet der Film in den deutschen Kinos.

Tracklist: "Guardians of the Galaxy 2"-Soundtrack

  1. "Mr. Blue Sky" – Electric Light Orchestra
  2. "Fox on the Run" – Sweet
  3. "Lake Shore Drive" – Aliotta Haynes Jeremiah
  4. "The Chain" – Fleetwood Mac
  5. "Bring It on Home to Me" – Sam Cooke
  6. "Southern Nights" – Glen Campbell
  7. "My Sweet Lord" – George Harrison
  8. "Brandy (You’re a Fine Girl)" – Looking Glass
  9. "Come a Little Bit Closer" – Jay and the Americans
  10. "Wham Bam Shang-A-Lang" – Silver
  11. "Surrender" – Cheap Trick
  12. "Father and Son" – Cat Stevens
  13. "Flash Light" – Parliament
  14. "Guardians Inferno" – The Sneepers feat. David Hasselhoff
Artikel-Themen

Weitere Artikel zum Thema

close
Bitte Suchbegriff eingeben