News

"Guardians of the Galaxy 2"-Drehbuch im Netz veröffentlicht

Die Dialoge aus "Guardians of the Galaxy 2" können Fans nun auch nachlesen.
Die Dialoge aus "Guardians of the Galaxy 2" können Fans nun auch nachlesen. (©Marvel Studios 2017)

Wer James Gunn in den sozialen Medien folgt, weiß: Der Regisseur teilt immer wieder Eindrücke von den Dreharbeiten zu "Guardians of the Galaxy 2". Die neuste Enthüllung ist allerdings dennoch ein echter Knüller: Gunn erfüllte den Fans einen Wunsch und veröffentlichte das offizielle Drehbuch zum Marvel-Film im Netz.

Auf Geheimniskrämerei legt der "Guardians of the Galaxy 2"-Macher offenbar keinen Wert – im Gegenteil. Via Facebook verkündete James Gunn schlicht: "Wie versprochen, das Skript zu ['GotG Vol. 2'] ist nun online. Lest es hier kostenfrei."

Post-Credit-Szene fast geschnitten

So können die Marvel-Fans nun eins zu eins den Film mit dem Drehbuch vergleichen, improvisierte Szenen ermitteln und feststellen, welche Parts es letztlich nicht in den finalen Blockbuster schafften. Und damit nicht genug: Gunn beantwortete zusätzlich diverse Fragen der Anhänger rund um den Dreh und plauderte kurzerhand aus, dass es eine Post-Credit-Szene beinahe nicht in "Guardians of the Galaxy 2" geschafft hätte.

Dieser Charakter sollte in "GotG Vol. 2" nicht auftauchen

Ausgerechnet das Leinwand-Debüt von Adam Warlock wäre fast entfallen. Zur Erinnerung: Die Schöpfung der rachsüchtigen Anführerin der Sovereign, Ayesha (Elizabeth Debicki), wird in der Bonus-Szene in einem kokonartigen Gebilde ausgebrütet. Prompt munkelten die Kinogänger, Adam würde im dritten Teil der "Guardians"-Reihe zum Gegner der galaktischen Außenseiter heranwachsen. Dies ist laut Gunn allerdings keinesfalls sicher.

Adam Warlock doch nicht in "Vol. 3"?

"Wir hätten die Adam-Warlock-Szene beinahe nicht inkludiert, weil er definitiv nicht in 'Avengers 3' oder '4' ist und wir im Allgemeinen keine Pläne für ihn hatten", gestand James Gunn seinen Followern auf Twitter. "Und obwohl so viele Leute denken, Adam wird in 'Vol. 3' auftauchen, ist das etwas, das wir nie bestätigt haben. Wer weiß, wie lange es dauern wird, ihn in diesem Kokon zu backen. [...] Ich liebe Adam. Aber der Zeitpunkt muss richtig sein."

Neueste Artikel zum Thema 'Guardians of the Galaxy 2'

close
Bitte Suchbegriff eingeben