News

"Guardians of the Galaxy 2"-Regisseur mischt "Avengers" auf

So bequem wird es sich James Gunn bestimmt auch auf dem Regiestuhl bei "Avengers: Infinity War" machen.
So bequem wird es sich James Gunn bestimmt auch auf dem Regiestuhl bei "Avengers: Infinity War" machen. (©picture alliance / AP Images 2016)

In "Avengers: Infinity War" tun sich die Avengers mit den Helden aus "Guardians of the Galaxy" zusammen. Doch auch hinter der Kamera wird sich die geballte Marvel-Power versammeln.

Denn wie jetzt bestätigt wurde, wird nicht nur das brüderliche Regisseursgespann Joe und Anthony Russo hinter den Kulissen die Fäden ziehen – auch James Gunn wird mit dabei sein. Der US-Amerikaner hatte zuletzt bei "Guardians of the Galaxy 2" im Regiestuhl gesessen.

James Gunn ließ die Bombe platzen

Dass James Gunn bei "Avengers: Infinity War" dabei sein wird, daran ließ er selbst keine Zweifel. In einer Frage-Antwort-Runde von Periscope, die live auf Twitter lief, stellte ein Teilnehmer die entscheidende Frage: Ob Gunn am neuen "Avengers"-Streifen beteiligt sei, wollte der User wissen. Die Antwort des Drehbuchautors hätte eindeutiger nicht sein können: "Ja, ich bin bei 'Infinity War' involviert!" Das war's dann aber auch schon mit den Geheimnissen, die er bereit war zu lüften. In welcher Position James Gunn genau am nächsten "Avengers"-Blockbuster mitwirken wird, ist nämlich noch nicht raus.

Cast von "Avengers: Infinity War" kann sich sehen lassen

Die Besetzungsliste des nächsten "Avengers"-Abenteuers ist gespickt mit bekannten Hochkarätern. Von Chris Hemsworth als Thor und Robert Downey Jr. als Iron Man bis hin zu Chris Evans als Captain America und Scarlett Johansson als Black Widow sind sie alle wieder mit dabei. Dazu kommen die Helden aus "Guardians of the Galaxy 2" wie etwa Chris Pratt als Star-Lord und Zoe Saldana als Gamora. Sogar Doctor Strange und Captain Marvel sollen laut einer geleakten Cast-Liste mit an Bord sein. Bei Superhelden aus so vielen verschiedenen Universen ist es mit Sicherheit hilfreich, einen Marvel-erfahrenen Drehbuchautoren wie James Gunn ins Boot zu holen.

Neueste Artikel zum Thema 'Guardians of the Galaxy 2'

close
Bitte Suchbegriff eingeben